Schleißheimer Perchten am 5. Dezember im max.center!

Merken
Schleißheimer Perchten am 5. Dezember im max.center!

Auch heuer erfahren die Besucher des max.center im Rahmen des Schleißheimer Perchtenlaufs gelebtes Brauchtum hautnah. Am Donnerstag, 5. Dezember, ab 17.00 Uhr treiben die zotteligen Gefährten mit ihren eindrucksvollen Kostümen und Glocken die bösen Geister des Winters aus.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Bernhard Humer sagt:

    👍

  2. Manfred Mayr sagt:

    👍

  3. Arnela Miskic sagt:

    👌

  4. Sophie Salhofer sagt:

    👹👹👹

  5. GIUSEPPE PALERMO sagt:

    superrrrrrrrrrrrrrrrrr warrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ab Samstag 02.Mai sind die Shops (außer Gastronomie & Fitness) in der SCW Shoppingcity Wels  wieder für Sie zum Einkauf geöffnet. Die Öffnungszeiten ab 02.05 sind folgende: Mo. – Fr.: 09:00 – 19:00 / Sa.: 09:00 – 18:00. ➡️ Einige der Shops haben gesonderte Öffnungszeiten. Die entsprechende Auflistung finden Sie auf der Website. (https://www.scwels.at/…/…/2020/03/servicehinweis_scw0520.php) ➡️ Bitte beachten Sie die Tragepflicht der Mund-Nasen-Schutzmasken in der gesamten SCW und das Einhalten des Sicherheitsabstandes von 1 Meter zu anderen Kunden und dem Personal.

SCW Shoppingcity Wels öffnet Shops am SA 02. Mai

Justizministerin Alma Zadic (Grüne) erwartet ein Kind. Das gab die Ministerin auf Facebook bekannt. “Unsere zweiköpfige Familie wird ab Jänner um ein Wunder größer sein. Unsere Freude ist unbeschreiblich”, schrieb Zadic Freitagabend. Die 36-Jährige ist schon die zweite Justizministerin, die im Amt ihr erstes Kind bekam. Vor ihr tat das Karin Gastinger vom BZÖ im Jahr 2006. Auch Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP) hat 2018 als amtierende Ministerin ihr erstes Kind bekommen. Zadic stellt sich auf eine “intensive Zeit” ein. “Aber so wie viele andere Eltern werden wir das gut planen und auch gemeinsam meistern. Ich werde die ersten Wochen nach der Geburt unseres Kindes zu Hause bleiben und danach weiterhin mit Leidenschaft und vollem Einsatz meine Funktion als Justizministerin ausüben. Mein Mann wird in Karenz gehen und gemeinsam werden wir liebevolle Eltern für unser Kind sein.”

Justizministerin Zadic erwartet ein Kind

Die Spitzen von Bund und Ländern haben sich in Deutschland über das weitere Vorgehen beraten und sind zu dem Schluss gekommen, dass die Kontaktbeschränkungen wegen der Corona-Krise bis mindestens zum 19. April gelten. Es sei bei weitem zu früh, die Kontaktbeschränkungen zu lockern, hob die Kanzlerin hervor. Auch können “wir heute keine Aussage darüber machen, wie es nach Ostern weitergeht”.

Einschränkungen in Deutschland bleiben

Urenkel der Queen entzückt mit Zahnlücken und blondem Haarschopf. Prinz George Alexander Louis of Cambridge – so sein vollständiger Name – hat gute Chancen, einmal König von Großbritannien zu werden. Zum siebenten Geburtstag von Prinz Georgehat der Kensington-Palast am Mittwoch Bilder veröffentlicht, die Mutter Kate (38) aufgenommen hat. Die beiden Fotos zeigen den Urenkel der Queen (94) strahlend mit Zahnlücken und blonden Locken. Auf einem Bild trägt George ein dunkelgrünes Polo-Shirt, auf dem anderen ein legeres T-Shirt im Camouflage-Look. Die Fotos wurden wahrscheinlich vor einigen Wochen auf dem Anwesen Anmer Hall in der englischen Grafschaft Norfolk aufgenommen. Dorthin hat sich die Familie in der Coronakrise zurückgezogen. Ihre offizielle Residenz ist der Kensington-Palast in London. Prinz George Alexander Louis of Cambridge – so sein vollständiger Name – hat gute Chancen, einmal König von Großbritannien zu werden. Nach Opa Prinz Charles (71) und Vater Prinz William (38) ist er der dritte in der Thronfolge. Seine Urgroßmutter Königin Elizabeth II. hat sich wegen der Pandemie mit Ehemann Prinz Philip (99) seit Monaten auf Schloss Windsor zurückgezogen. In den vergangenen Monaten war George mehrmals auf Bildern zu sehen gewesen, wie er mit seinen Eltern und Geschwistern Charlotte (5) und Louis (2) für die Ärzte und Pfleger in der Pandemie geklatscht hat.

Britischer Prinz George strahlt auf neuen Bildern zum 7. Geburtstag

Endspurt – die Tage bis Heiligabend lassen sich langsam an einer Hand abzählen. Wer noch kein Geschenk hat sollte sich also beeilen. Wir haben für Spätentschlossene noch einen Tipp, denn eines geht immer – Schmuck.