Schwerverletzter bei Verkehrsunfall mit Autoüberschlag in Neukirchen bei Lambach

Merken
Schwerverletzter bei Verkehrsunfall mit Autoüberschlag in Neukirchen bei Lambach

Neukirchen bei Lambach. Einen Schwerverletzten forderte Donnerstagnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall auf der Wiener Straße im Gemeindegebiet von Neukirchen bei Lambach (Bezirk Wels-Land).

Ein Autolenker verlor aus vorerst noch unbekannten Gründen auf der Wiener Straße im Bereich der sogenannten “Umfahrung Lambach” die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam auf die Gegenfahrbahn, fuhr über die Blöschung und überschlug sich daraufhin in ein angrenzendes Feld. Die Einsatzkräfte wurden zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Glücklicherweise war die Person nicht eingeklemmt. Der Schwerverletzte wurde vom Rettungsdienst und dem Notarzt erstversorgt und anschließend mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 10 ins Krankenhaus geflogen. Die Feuerwehr unterstützte das Abschleppunternehmen bei der Bergung des Unfallfahrzeuges. Die Fahrbahn wurde anschließend gereinigt und nach dem ein Streuwagen die durch die Reinigungsarbeiten nasse Fahrbahn gestreut hat, wieder für den Verkehr freigegeben.

Die Wiener Straße war im Bereich der sogenannten “Umfahrung Lambach” zwischen Neukirchen und Edt bei Lambach, in Fahrtrichtung Wels, rund eineinviertel Stunden für den Verkehr gesperrt. Die Umleitung erfolgte über das Ortszentrum von Lambach und die Gmundener Straße.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Der letzte Teil unseres Discofox-Tanzkurses mit der Tanzschule Hippmann.

In Wels-Innenstadt stand die Feuerwehr Mittwochnachmittag beim Entfernen eines großen Astes im Einsatz, der auf einen LKW gestürzt ist.

Morscher Ast in Wels-Innenstadt auf LKW gestürzt

16 Feuerwehren standen Dienstagnachmittag bei einem Großbrand eines Bauernhofes in Offenhausen (Bezirk Wels-Land) im Einsatz.

Großbrand auf Bauernhof in Offenhausen - 16 Feuerwehren im Einsatz

Rapid versus Herta – ein Freundschaftsspiel, dass schon bereits diesen Sommer wieder über die Bühne gehen könnte. Denn die Bundesliga Mannschaft aus Wien legte am Freitag auf dem Weg nach Altach einen kurzen Zwischenstopp im Mauthstadion ein.  Um sich die Beine etwas zu lockern. Und wer weiß vielleicht kommt dies nun öfter vor.

Sie möchten Teil der eww Gruppe werden und gemeinsam mit dem Unternehmen an den Erfolgen der Zukunft arbeiten? Die eww bietet sowohl für Berufserfahrene als auch für Einsteiger attraktive Jobangebote. Da das Unternehmen sehr breit aufgestellt ist, um Kunden alles aus einer Hand bieten zu können, haben Sie die Möglichkeit, sich entsprechend Ihren Stärken in unterschiedlichsten Bereichen einzubringen, von kaufmännischen Tätigkeiten bis hin zu technischen Jobs.

Gesponsert
Merken

EWW - Elektrotechnik

zum Beitrag