Steuerevent

Merken

Diesmal ist es der aus Niederbayern stammende Stefan Otto der für Stimmung mit seinem Musikkabarett sorgt. Der gelernte Tischler hat sich mittlerweile in der Kleinkunstszene einen Namen gemacht und begeistert seine Zuhörer mit Waschbrett, Keyboard, Gitarre und jeder Menge Charme.

Für sein kulturelles Schaffen wurde Stefan Otto erst kürzlich von Landrat Heinrich Trapp des Landkreises Dingolfing-Landau geehrt.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Manfred Mayr sagt:

    👍

  2. christian strassl sagt:

    Ois Dabei!

  3. Birgit Karlsberger sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Der neuer Dackel-Außenbereich lädt in der kuscheligen Adventzeit auch im Freien zum Verweilen ein! Ab sofort auch samstags länger geöffnet !!!🎄🎄🎄🍰🥂🍾🎉❤️⛄️🧣🧤☕️

Neuer Gastgarten in Wels

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich Mittwochfrüh auf der A8 Innkreisautobahn bei Steinhaus (Bezirk Wels-Land) ereignet. Ein Auto ist ins Heck eines LKWs gekracht.

Auto auf Innkreisautobahn bei Steinhaus in Heck eines LKW gekracht

Die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt und Polizei standen Dienstagvormittag nach einem schweren Arbeitsunfall in Weißkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land) im Einsatz.

Personenrettung nach schwerem Arbeitsunfall bei Unternehmen in Weißkirchen an der Traun

Vor der Arbeit, während der Arbeit oder danach. Gemeinsam oder einsam. Laufen, kann man immer. Läuft man gemeinsam verbindet es vor allem. Darum standen auch beim 10.Business-Run wieder mehr als 4000 Läufer und Nordic-Walker am Start. Bestimmt nicht nur wegen dem Kaiserschmarrn.

Glimpflich endete Freitagabend ein schwerer Verkehrsunfall mit einem alleinbeteiligten Fahrzeug in Wels-Puchberg. Das Auto kam in Seitenlage liegend zum Stillstand.

Auto in Seitenlage: Schwerer Verkehrsunfall in Wels-Puchberg endet glimpflich

Ein Triagezelt des Roten Kreuzes vor dem Klinikum Wels hielt den Sturmböen einer Kaltfront in der Nacht auf Freitag nicht mehr stand. Feuerwehr und Rettungsdienst standen im Einsatz.

Stürmischer Wetterumschwung demontiert Covid-19-Triagezelt vor Klinikum in Wels-Neustadt