Streitigkeiten führten zu Einsatz der Feuerwehr in Wels-Neustadt

Merken
Streitigkeiten führten zu Einsatz der Feuerwehr in Wels-Neustadt

Wels. Ein bereits länger andauernder Konflikt soll Mittwochnachmittag in Wels-Neustadt zu einem Einsatz von Polizei und Feuerwehr geführt haben.

Eine Person soll behauptet haben, dass ein Hausbewohner verbotenerweise Material verheizen soll, die Feuerwehr wurde von der Polizei daraufhin zu einer Nachschau alarmiert. Gefährdung konnte keine festgestellt werden. Der Einsatz war dann auch für die Streifen der Polizei rasch wieder beendet.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Feuerwehr stand Dienstagnachmittag in Wels-Neustadt bei einem Flurbrand im Einsatz.

Feuerwehr bei Flurbrand in Wels-Neustadt im Einsatz

Die FPÖ verzichtet heuer auf ihren traditionellen politischen Aschermittwoch in Ried im Innkreis. Das teilte die oberösterreichische Landespartei auf APA-Anfrage mit. Grund sei, dass nicht klar ist, welche behördlichen Vorgaben zu dem Zeitpunkt herrschen werden und man eine gewisse Vorlaufzeit für die Organisation brauchen würde. Ein Online-Format wie im Vorjahr ist ebenfalls nicht angedacht.

Heuer kein FPÖ-Aschermittwoch in Ried

Spenden, typisieren lassen, helfen! Kurz vor Weihnachten hat die kleine Leonie aus Holzhausen die Schockdiagnose Leukämie erhalten. Es folgten Krankenhausaufenthalte, unzählige Untersuchungen, schmerzhafte Chemotherapien und Operationen. Mama und Papa mussten in Familienhospizkarenz gehen.

Hilfe für Leonie

Wie wird mein Kuchen nicht zu trocken? Unser WT1 Koch Markus Grillenberger hat dafür eine simple Lösung. Wie genau das funktioniert, zeigt er anhand eines Rharbarer Kuchens mit Erdbeeren und Zitronentopping. Grilly kocht mal wieder über.

Am 5. Oktober 2019 nimmt der FC Union Steinerkirchen gemeinsam mit euch Erdbewohnern den Kurs auf den Bauhof Steinerkirchen an der Traun auf – denn die Sterne stehen gut für eine kosmische Party.

Discovery
Merken

Discovery

zum Beitrag

Ein Verkehrsunfall hat sich Dienstagnachmittag auf der B144 Gmundener Straße in Edt bei Lambach (Bezirk Wels-Land) ereignet. Eine Person wurde dabei mittelschwer verletzt.

Unfall auf Gmundener Straße in Edt bei Lambach im Bereich eines Bahnübergangs
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner