Sturmtief "Petra" sorgt für zahlreiche Sturmeinsätze und Stromausfälle in weiten Teilen Oberösterreichs

Merken
Sturmtief "Petra" sorgt für zahlreiche Sturmeinsätze und Stromausfälle in weiten Teilen Oberösterreichs

Oberösterreich. Das Sturmtief “Petra” sorgte am Dienstag für zahlreiche Sturmeinsätze und Stromausfälle in weiten Teilen Oberösterreichs.

Um kurz nach 06:00 Uhr haben die ersten stärkeren Sturmböen mit dem Bezirk Braunau am Inn auch Oberösterreich erreicht. In Vöcklabruck und Wolfsegg am Hausruck wurden Sturmböen mit 101 km/h gemessen.
Die Feuerwehren standen bis 10:00 Uhr bei etwa 476 Einsätzen im Einsatz, hauptsächlich blockierten umgestürzte Bäume Straßen oder fielen auf Stromleitungen.
In Wels-Waidhausen musste die Feuerwehr beispielsweise Sicherungsarbeiten an der Fassade eines Kinos durchführen, weil der Wind dort einige Verkleidungen sowie die gespannte Fassadenfolie losgelöst hat.

Die Störungsseite der Energie AG meldete gegen 08:00 Uhr, dass derzeit etwa 25.000 Kundenanlagen aufgrund von Unwetterschäden ohne Strom waren, fast alle Störungen konnten bis Mittag wieder behoben werden.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Einsatzkräfte mussten Montagvormittag in Wels-Innenstadt eine leblose Person aus dem Mühlbach retten. Der Mann wurde unter Reanimation ins Klinikum eingeliefert.

Reanimation: Leblose Person in Wels-Innenstadt aus Mühlbach gerettet

Die Wallstreet ist die bekannteste Börsenstraße der Welt. Die Wallererstraße eine der bekanntesten Schulstraßen in Wels. Mixt man diese beiden Straßen erhält man die Wallererstreet und die feiert Galanacht.

Maturaball - BRG Wallererstraße

Wenn es in der Schmidtgasse Wels wieder nach Maroni und gebratenen Mandeln duftet kann Weihnachten nicht mehr weit sein. Seit dieser Woche steht der heißbegehrte Stand mit den Leckereien wieder, dieses Jahr mit einem neuen Standort.

Maroni und Co in Wels

Ab Donnerstag hat die Teststraße in Marchtrenk zu erweiterten Zeiten geöffnet. Die neuen Öffnungszeiten lauten wie folgt: 🔸Montag 06:30 – 12:30 Uhr // 13:00 – 16:00 Uhr 🔸 Dienstag 08:00 – 12:30 Uhr // 13:00 – 17:00 Uhr Mittwoch 08:00 – 12:30 Uhr // 13:00 – 17:00 Uhr 🔸Donnerstag 10:00 – 12:30 Uhr // 13:00 – 19:00 Uhr🔸 Freitag 08:00 – 12:30 Uhr // 13:00 – 17:00 Uhr Samstag 08:00 – 12:30 Uhr // 13:00 – 17:00 Uhr Sonntag 08:00 – 12:30 Uhr // 13:00 – 17:00 Uhr

Teststraße Marchtrenk

Von Mittwoch, 16. bis Samstag, 19. Oktober findet im max.center Wels wieder die beliebte Fahrradbörse statt.  

7. max.center-Fahrradbörse

Die Corona-Krise erfordert vielerorts ein Umdenken. Mut zu Neuem. So auch in der Pfarre St. Franziskus. Zusätzlich zum Vormittagsgottesdienst hat man hier eine neue Abendlinie entwickelt. In Zusammenarbeit mit der Evangelischen Pfarre – gibt es bis März an den Sonntagen Feiern mit verschiedenen Schwerpunkten.