Tödlicher Verkehrsunfall auf Innviertler Straße bei Krenglbach

Merken
Tödlicher Verkehrsunfall auf Innviertler Straße bei Krenglbach

Krenglbach. Tödlich endete Samstagfrüh ein schwerer Frontalcrash zwischen einem Auto und einem Kleintransporter auf der Innviertler Straße bei Krenglbach (Bezirk Wels-Land).

Der Unfall ereignete sich Samstagfrüh auf der Innviertler Straße, im Gemeindegebiet von Krenglbach, auf dem Straßenabschnitt zwischen Krenglbach und Wels. Aus bisher noch nicht geklärten Gründen kollidierte ein PKW frontal mit einem Kleintransporter. Der PKW-Lenker wurde bei dem Unfall im Fahrzeug eingeklemmt. Trotz Reanimationsversuchen durch Ersthelfer und in weitere Folge den eintreffenden Sanitäter und dem Notarzt erlag der Autolenker noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab, führte die Bergung des Unfalllenkers durch und unterstützte das Abschleppunternehmen bei der Bergung der Unfallfahrzeuge.

Die Innviertler Straße war zwischen Wels und Krenglbach rund eine Stunde für den Verkehr gesperrt, die Feuerwehr richtete eine lokale Umleitung ein. Der Schwerverkehr wurde abwechselnd an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Österreichweit kämpft die Jugend für den Klimaschutz. In Lambach wird Tag für Tag der Müll von den Jugendlichen im Park entsorgt! Die Täter sind bekannt – die Gemeinde handelt nicht. Ein NOT für alle Beteiligten!

🤯🤯🤯 NOT: Umweltverschmutzung 🤯🤯🤯

DARAUF haben Millionen Fans monatelang hingefiebert. Am Wochenende startete die letzte Staffel des Fantasy Epos Game of Thrones. Der Kampf um den eisernen Thron. Wie die Serie ausgeht? Eines der bestgehüteten Geheimnisse der Filmwelt. Bei der Comic Con trafen wir am Wochenende auf zwei – die hautnah mit dabei waren.

Es ist soweit, die Maturaball-Saison beginnt wieder! Hier gibt’s eine kleine Zusammenfassung, also nicht verpassen 😉

Let

BMW feiert zwei Neuerscheinungen. Der 1er und der 3er Touring haben ein Facelift spendiert bekommen. Was sich verändert hat – wir haben den Test gemacht.

Neue BMW Modelle - Facelift für 1er und 3er BMW

Im Staubereich des Energie AG Kraftwerks Traun-Pucking wird der Wasserstand vorübergehend für Instandhaltungsarbeiten um rund 6 Meter abgesenkt. Diese dauern voraussichtlich mehrere Wochen.

Kraftwerk Traun-Pucking - Staupegel wird abgesenkt

Die drei Musketiere – sie sind bekannt für ihre legendären Fechtduelle. Zwei Welser schwingen aber mindestens genauso gekonnt ihre Degen. Alexander Hubner und Andreas Kalt zeigten bereits bei der EM auf und mischen nun auch die WM. Darum haben wir den Fechtclub Wels mal unter die lupe genommen.