Wohnung im Herzen von Wels

Merken

Diese wunderschöne neu renovierte Innenstadtwohnung (ca.40 m2 + kleiner Innenhofterrasse) befindet sich im 1.OG (mit Lift) des Hauses Ringstrasse 30 ( über Gangart/Selendi) und ist ab sofort zu vermieten. Wohnzimmer/Küche Ringstrassenseitig. Schlafzimmer Innenhofseitig.  Miete EUR 429.-(inkl.Ust) + BK Aconto EUR 90.-,  + Heizkosten ca. EUR 30.- pro Monat. Nähere Infos und Besichtigungstermin per Mail an: d.holzhey@holzhey.at

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Dave Dam sagt:

    👍🏻👍🏻

  2. GIUSEPPE PALERMO sagt:

    interessant

  3. Florian Aichhorn sagt:

    (y)

  4. Manuela Rittenschober sagt:

    👍

  5. Bernhard Humer sagt:

    👍

  6. Petra Kager sagt:

    👍👍👏

  7. Nail Yalcin sagt:

    👍

  8. Christl Karlsberger sagt:

    👍

  9. Oliver Ruetz Osterloh sagt:

    sehr gutes Angebot

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

In Gunskirchen (Bezirk Wels-Land) standen Dienstagabend die Einsatzkräfte von zwei Feuerwehren bei einem Brand in einem Sägewerk im Einsatz.

Brand in einem Sägewerk in Gunskirchen

Die Einsatzkräfte mussten Montagvormittag in Wels-Innenstadt eine leblose Person aus dem Mühlbach retten. Der Mann wurde unter Reanimation ins Klinikum eingeliefert.

Reanimation: Leblose Person in Wels-Innenstadt aus Mühlbach gerettet

In der Nacht auf Samstag ist ein Polizeieinsatz nach einem Social-Media-Posting in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) eskaliert. Ein 42-Jähriger bedrohte Polizisten mit einer vermeintlichen Waffe.

Mann bedrohte in Marchtrenk einschreitende Polizisten mit Softairwaffe

Soll Wels Farbe zeigen und im Pride Month Juni Regenbogenbänke aufstellen? Um diese Frage drehte sich die letzte Sitzung des Welser Gemeinderates. Entschieden wurde letztendlich in einer geheimen Abstimmung.

Ein LKW hat Dienstagfrüh in einem Kreisverkehr in Edt bei Lambach (Bezirk Wels-Land) hunderte Bierkisten verloren. Das Ladegut landete verstreut auf der Fahrbahn.

Bierkisten und Flaschen: LKW verlor im Kreisverkehr in Edt bei Lambach seine Ladung

Vier Jahrzehnte nach dem letzten Abba-Auftritt stehen die vier Mitglieder der schwedischen Popgruppe (“Dancing Queen”, “Mamma Mia”) ab Donnerstag wieder gemeinsam auf der Bühne – allerdings nicht leibhaftig. In London findet die Weltpremiere der neuen Konzertshow “Abba Voyage” statt. Benny Andersson, Björn Ulvaeus, Agnetha Fältskog und Anni-Frid Lyngstad treten dabei in Form voll animierter, digital verjüngter “Abba-tare” auf.

Neue Abba-Konzertshow feiert in London Premiere