Turniersieg für Welser Tennistalent

Merken
Turniersieg für Welser Tennistalent

Das WTV-Tennistalent Nico Hipfl erreichte am Wochenende beim “International Champion of Romania” Turnier den ersten Platz im Doppel (Altersklasse U14). Für Nico ist das der 1. Tennis-Europe Titel. Durch den Erfolg gelingt ihm in seiner Altersklasse der Sprung unter die Top 150 in der Weltrangliste.

Gemeinsam mit seinem Partner Marek Nano aus der Slowakei hat Nico bis zum Finale in vier Matches keinen einzigen Satz abgegeben. In Runde 1 gewannen die beiden gegen die Rumänen Coreisa / Wesselly mit 6:0, 6:1. In Runde 2 wurden die an Nr. 3 gesetzten Rumänen Popirlan / Tibelea mit 6:1 und 6:1 bezwungen. Im Viertelfinale ging es gegen die Serben Kruscic / Stankovic (6:4, 7:5) und im Halbfinale gegen die Italiener Angelini / Vergesse (6:4, 7:5).

Das Finale wurde dann zu einer echten Zitterpartie – Hipfl und sein Partner holten gegen die Rumänen Golesco / Turcano ein 4:6, 2:4 auf – und feierten im dritten Satz einen 10:7 Erfolg im Champions-Tiebreak.

Foto (c) Werner Hipfl

Teilen auf:
Kommentare:
  1. christian strassl sagt:

    Bravo Nico und Marek

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Der Lockdown hat Österreich fest im Griff. Nicht davon betroffen ist jedoch der Profisport. Das heißt für Wels – es darf weiter Basketball gespielt werden. Und das in dieser Saison äußerst erfolgreich. Denn die Flyers sind aktuell Tabellenzweiter. Am Sonntag ging es nun gegen BC Vienna – und das wurde eines der kuriosesten Spiele der letzten Jahre. Nicht nur aufgrund der Geisterkulisse.

18 mussten weg. 14 wurden neu verpflichtet. Der FC Wels hat aussortiert. Im Rahmen eines Showtrainings wurde der junge Kader mit einem Altersdurchschnitt von 22 Jahren vorgestellt.

Gerätturnen Mädchen 6-8 Jahre Montag & Freitag, 15:00 – 16:00 Uhr in der Gerätturnhalle (Edi Bruckbauer, Julia Humer, Ines Mitterhumer) Turn- und spielerisches Aufwärmen, gerätespezifisches Aufwärmen. Trainieren von Kraft, Beweglichkeit, Ausdauer und Schnelligkeit. Turnen an Geräten für Mädchen wie Boden, Balken, Trampolin, Sprung und Reck. – Training für diverse Turnwettkämpfe (TURN 10), sowie – Training für Showeinlagen (Schauturnen) als Fixpunkt im November/Dezember des Turnjahres (im normalen Trainingsbetrieb) Aufgrund des großen Andrangs ist dieser Kurs leider für Neuaufnahmen geschlossen. Gerne nehmen wir den Interessenten in die Warteliste auf, bitte nehmen Sie mit uns beim Sekretariat in der Alten Halle Kontakt auf. Vielen Dank an Norbert Rudy für die tollen Fotos! Alle aktuellen Infos finden Sie hier: https://www.wtv1862.at/kursangebote/geraetturnen/

Mädchen Geräteturnen

Mit einem souveränen 4:1 Auswärtssieg gegen den Badener AC glückte der SPG Walter Wels ein erfolgreicher Auftakt ins neue Jahr! Dank einer bärenstarken Leistung von Adam Szudi, welcher beide Einzelspiele und das Doppel mit Frane Kojic gewann wurde der Grundstein für diesen Erfolg gelegt! Apropos Adam Szudi, dieser feierte überdies am gestrigen Spieltag seinen 25. Geburtstag! Der Verein wünscht unserem Spieler Adam Szudi alles Gute und gratuliert zu dieser grandiosen Leistung und wünscht ihm viel Erfolg für die Zukunft! #happybirthday #toitoitoi #wirgratulieren

SPG Walter Wels

Lange wurde gerätselt doch nun steht es fest. Riccardo Zoidl kehrt nach einem Jahr beim World-Tour Rennstall CCC wieder zurück zum Continental Team Felbermayr Simplon Wels.

Kinderspielplatz, Beach Volleyball, Pumptrack Anlage und nun auch noch ein Fußballstadion. In Gunskirchen hat man in den Freizeitsektor investiert. Ein Ort für die ganze Familie ist dabei entstanden. Und nun wurde auch noch die Oberndorfer Arena offiziell eröffnet.