Kalender<

Ursache unklar: 150 Tonnen Streusalz aus Salzsilo in Marchtrenk auf die Straße gerieselt

Merken
Ursache unklar: 150 Tonnen Streusalz aus Salzsilo in Marchtrenk auf die Straße gerieselt

Marchtrenk. In Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) sind am späten Sonntagabend etwa 150 Tonnen Streusalz, also der gesamte Inhalt eines Silos ausgelaufen.

Montagfrüh standen die Mitarbeiter der Straßenmeisterei vor einem riesigen Salzberg unter dem Streusalzsilo in Marchtrenk. Die Ursache ist derzeit noch nicht bekannt. Ein technischer Defekt konnte Montagvormittag ebenso wenig ausgeschlossen werden, wie eine mutwillige Manipulation des Silos. Mit einem Bagger luden die Mitarbeiter der Straßenmeisterei die rund 150 Tonnen Streusalz auf LKWs und transportierten es ab.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Christl Karlsberger sagt:

    😨

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

In Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) wurden Samstagabend zwei Feuerwehren zu einem Brand eines Geschäftslokals alarmiert.

Lagerfeuer auf Firmenareal in Marchtrenk führt zu Einsatz zweier Feuerwehren

Bei einer LKW-Bergung stand die Feuerwehr am Dienstag in den frühen Morgenstunden in Wels-Vogelweide im Einsatz.

LKW-Bergung: Navi lotste LKW in Wels-Vogelweide auf Suche nach neuer Tankstelle in Sackgasse

Feuerwehr und Polizei standen in der Nacht auf Mittwoch bei einem Kleinbrand eines Abfalleimers in Wels-Lichtenegg im Einsatz.

Brand eines kleinen Abfalleimers an einer Bushaltestelle in Wels-Lichtenegg

36 Nationen aus 5 Kontinenten sind am Start. Insgesamt sind also rund 450 Athleten mit dabei. Wenn es wieder heißt: Schwimmen, Radfahren und Laufen. Der Starlim City Triathlon hat sich etabliert und erstrahlt heuer mit einer neuen Streckenführung im neuen Glanz.

Romeo und Julia – das vielleicht bekannteste Liebespaar der Welt. Wer kennt die dramatische Geschichte der beiden nicht. In der nun folgenden Version – werden sie das Stück aber wohl noch nie gesehen haben. Denn Kabarettistin Caroline Athanasiadis und Schauspieler Erich Furrer haben daraus eine Komödie gemacht. Die in Wels am internationalen Frauentag aufgeführt wurde.

Sommer 2024
Was hast Du geplant?
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
Mobilitätskonzept
Was ist dir beim Welser Verkehr wichtig?
0%
0%
0%
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner