Verfolgungsjagd mit Polizei nach Flucht vor Kontrolle endet in Steinhaus in einer Streusplittbox

Merken
Verfolgungsjagd mit Polizei nach Flucht vor Kontrolle endet in Steinhaus in einer Streusplittbox

Wels/Steinhaus. In einer Streusplittbox und an einem Zaun endete Mittwochabend für einen Autolenker eine Verfolgungsjagd mit der Polizei, nachdem sich der Mann einer Kontrolle entziehen wollte.

“Am 16. September 2020 um 20:45 Uhr führten Beamte der Autobahnpolizei Standkontrollen bei der Innkreisautobahn, Ausfahrt Wels-West, Richtung Graz durch. Ein 42-jähriger Welser benutzte mit seinem PKW den Verzögerungsstreifen dieser Ausfahrt und als er die Polizisten bemerkte, lenkte er das Fahrzeug unmittelbar vor dem Anpralldämpfer und über die doppelte Sperrlinie ruckartig auf den rechten Fahrstreifen und flüchtete vorerst mit normaler Geschwindigkeit in Richtung Graz. Die Beamten nahmen die Verfolgung auf und fuhren durch den Tunnel Noitzmühle mit einer Geschwindigkeit von etwa 195 km/h. Dabei hatten sie das Fluchtfahrzeug im Blickfeld, konnten es aber auch nicht einholen, da dieses mittlerweile die Geschwindigkeit stark erhöht hatte. Am Ende des Tunnels befindet sich eine ehemalige Betriebsumkehre, welche an ihrem Ende mit einem Gittertor abgesperrt ist. Die Beamten konnten die Rücklichter des Touran noch sehen und hielten mit einer Notbremsung am Pannenstreifen an, setzten
zurück und benutzten ebenfalls diese aufgelassene Betriebsumkehre. An deren Ende stand der mittlerweile verunfallte PKW. Der 42-Jähirge stieg soeben aus und gab sofort zu, dass er geflüchtet sei, weil er nicht im Besitz einer gültigen Lenkberechtigung sei. Das Fahrzeug hatte den Absperrungszaun durchschlagen und eine 250 Liter Streusplittbox komplett zerstört. Zudem saß das Fahrzeug auf einem Baumstumpf auf und musste geborgen werden. Beim Fahrzeug war zudem die Begutachtungsplakette abgelaufen. Der Lenker wird nach der Straßenverkehrsordnung, dem Kraftfahrgesetz und dem Führerscheingesetz zur Anzeige gebracht. Die Zulassungsbesitzerin wird nach dem Kraftfahrgesetz zur Anzeige gebracht”, berichtet die Polizei.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Einsatzkräfte standen Freitagnachmittag bei einem Brand im Keller eines Gebäudes in Wels-Neustadt im Einsatz.

Brandstiftung: Brand im Keller eines Betriebskindergartens in Wels-Neustadt rasch gelöscht

Fahrer, Beifahrer und Fahrzeug müssen gemeinsam mindestens 107 Jahre alt sein. Wirtschaftskenntnisse, guter Orientierungssinn und Freude an der Sache sind erforderlich. Das sind die Voraussetzungen für die Teilnahme bei der 7ten Welser Wirtschaftsrallye. Auch wir sind einen Teil der Strecke mitgefahren…

Habt ihr Tipps wie man Abfall richtig trennen und somit Müll vermeiden kann? 🤔💡💭 Wir haben ein paar Punkte für euch zusammengefasst: 1️⃣ Vor jedem Einkauf fragen: „Muss ich das wirklich haben?“ 2️⃣ Geplantes Einkaufen, Food-Sharing und kluge Resteverwertung retten Lebensmittel vor der Abfalltonne. 3️⃣ Mehrweg statt Einweg: Beutel, Tasche oder Korb sparen viele Einkaufssackerl ein 🛍 4️⃣ Das Trinken von Leitungswasser spart Verpackung und Zucker 🚰 5️⃣ Reparieren statt wegwerfen und damit das Leben von Erzeugnissen verlängern! 6️⃣ Qualitativ hochwertige und langlebige Produkte kaufen: Wegwerfgesellschaft, nein danke! 7️⃣ Second-Hand-Produkte sind oft besser als ihr Ruf! 8️⃣ Beim Geschäft ums Eck als online einkaufen: Weniger Verpackung und kürzere Wege! 9️⃣ Abfälle und Altstoffe bereits zu Hause sortieren, nicht erst bei den Tonnen. 1️⃣0️⃣ Volumen sparen: Kartonagen falten, PET-Flaschen und Getränkepackerl zusammendrücken, Joghurtbecher und Ähnliches ineinander stapeln. 1️⃣1️⃣ Sauber & geruchsarm sammeln: Verpackungen vor Einwurf ausspülen und trocknen lassen. 1️⃣2️⃣ Wiederbefüllbare Flaschen, Jausenboxen und Becher für unterwegs nutzen. 1️⃣3️⃣ Wird etwas selten gebraucht? Leihen oder tauschen statt selbst kaufen! Je mehr Restabfall, desto höher sind die Gebühren. Sauberes Trennen schont also nicht nur die Umwelt, sondern auch die Geldbörse. Habt ihr auch noch gute Ideen zum Müll und Abfall zu vermeiden? Lasst es uns gerne in den Kommentaren wissen, damit wir unsere Liste erweitern können 👇  

Tipps für Mülltrennung

Seit ein paar Tagen streunt in Marchtrenk diese Katze herum. Vl lässt sich so ihr Besitzer ausfindig machen. Sie ist schon ziemlich dünn😕

Streunende Katze in Marchtrenk

Überraschung in der Aufteilung der Welser Referate. Nicht wie ursprünglich geplant Bürgermeister Dr. Andreas Rabl – sondern Vizebürgermeisterin Christa Raggl-Mühlberger wird das Kulturressort übernehmen. Ein erstes Statement dazu:

Christa Raggl-Mühlberger wird Kulturreferentin

Erster Zivildiener – Steigende Einsatzzahlen, stetig wachsende Aufgabenbereiche und eine pulsierende Stadtentwicklung machten es notwendig auch bei der Freiwilligen Feuerwehr Marchtrenk einen Zivildiener einzusetzen. Neben den klassischen Bereichen wie dem Roten Kreuz, dem Bezirksalten- und Pflegeheim oder den Kindergärten, profitieren seit Februar auch die Florianijünger von den Vorteilen eines Zivildieners. Mit Christoph Eigenstuhler (20) konnte für den ersten Turnus ein inMarchtrenk wohnhafter Tiefbauer gewonnen werden. Obendrauf ist er bereits seit 2012 Mitglied der Feuerwehr und kann somit sein Hobby mit der Verpflichtung einen Wehr- bzw. Zivildienst zu leisten kombinieren. Bürgermeister Paul Mahr ist sichtlich stolz, dass seine Feuerwehr, neben dem Landesfeuerwehrkommando in Linz, zu einer der wenig Zivildienststellen in Oberösterreich zählt. Kommandant ABI Thomas Fraungruber freut sich auf die Unterstützung in den kommenden 9 Monaten, welche neben dem klassischen Einsatzdienst vor allem in der Systemerhaltung liegen. Weiters wird Zivildiener Eigenstuhler auch den hauptamtlichen Kameraden Jürgen Köhrer bei der Sanierung und Renovierung des Feuerwehrhaus unterstützen.

Zivildiener bei der Feuerwehr Marchtrenk