Vollbrand eines Wohnhauses in Aichkirchen sorgt für Großeinsatz

Merken
Vollbrand eines Wohnhauses in Aichkirchen sorgt für Großeinsatz

Aichkirchen. Zehn Feuerwehren standen am späten Montagabend bei einem in Vollbrand stehenden Wohnhaus in Aichkirchen (Bezirk Wels-Land) im Einsatz.

“Wir als Feuerwehr Aichkirchen sind alarmiert worden zu “Brand Wohnhaus”. Wir haben schon während der Anfahrt gesehen, dass die Flammen aus dem rechten Teil des Erdgeschoßes lodern. Wir haben auch gewusst, dass das das Wohnzimmer des Hausbesitzers ist, der zum Glück nicht mehr im Gebäude war. Das heißt, er ist uns schon heraußen entgegen gekommen. Wir haben uns dann auf den Löschangriff konzentrieren können und nicht auf die Personenrettung. Wie wir dann gesehen haben, dass es eine Materialschlacht werden wird. Wir wissen, dass da eine Holztramdecke drinnen ist und wir haben aus Eigenschutz einen Außenangriff gemacht. Es sind derzeit zehn Feuerwehren aus der Alarmstufe 2 mit 129 Mann im Einsatz. Auch die Wasserversorgung beziehungsweise die Temperaturen mit der Glätte bei den Minustemperaturen ist ein Problem, wir sind auch durchgegangen und haben gesalzen,” schildert Andreas Pennetzdorfer, Einsatzleiter der Feuerwehr Aichkirchen.
Bei frostigen -6°C bildete sich immer wieder eine eisige Schicht entlang der Schläuche und auf der Straße. Der Hausbesitzer wurde von der Rettung mit Veracht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert.

Laut dem Besitzer könnte der Brand im Bereich eines Christbaums seinen Ausgang genommen haben.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Liebe ist…ja was ist denn die Liebe? Maria Köstlinger und Jürgen Maurer lesen die besten und pikantesten Texte dazu in der Villa Muthesius. Dabei plaudern wir mit ihnen über ihre Beziehung und die ORF-Erfolgsserie “Die Vorstadtweiber”.

Villa Muthesius - Maria Köstlinger & Jürgen Maurer

DU kennst dich mit Tieren aus, arbeitest gerne mit Kindern und möchtest dein Wissen weitergeben? WIR suchen Unterstützung bei Führungen, Workshops und der Durchführung von Ferienprogrammen im Tiergarten! 👍

Tierpark Wels

Ein BMW Bestseller feiert Neuauflage. Das 4er Gran Coupe meldet sich zurück. Und das eleganter als jemals zuvor. Wir haben die Luxus-Limousine unter die Lupe genommen.

Der Krapfen-Kirtag in Rutzenmoos unterstützt uns heuer mit einem Teil des Erlös zum Ankauf von Schlachtfohlen Also schaut vorbei und genießt die wunderschönen Krapfen ____________________________________________ Krapfen – es geht wieder los! Am Samstag den 24.10. verkaufen wir wieder Krapfen für einen guten Zweck. Quasi ein Krapfen-Kirtag in Rutzenmoos. Lecker schmecker Marillen-, Vanille-, Schoko- und Erdbeerkrapfen warten auf euch um gegessen zu werden. Normale Krapfen: 1,20€ Spezial Krapfen: 1,80€ Beim letzten Mal sind wir fast überrollt worden von euch. Das war der Wahnsinn, danke nochmals Um besser planen zu können, würden wir euch bitten eure Vorbestellung bis spätestens Freitag 23.10. 18:00 Uhr abzugeben. 0670/6046168 Der gesamte Umsatz wird dieses Mal für den Tierschutz gespendet. Also auf zu uns (Rutzenmooser Ring 125, 4845 Rutzenmoos) Krapfen kaufen, Krapfen essen und Gutes tun. Wenn nur alles im Leben so einfach wäre…. Wir sehen uns am Rutzenmooser Krapfen-Kirtag

Wiesmayrgut

Die Preisträger des Bundeswettbewerb „prima la musica“ spielen heute Abend in der Landesmusikschule Wels. Das Trio Juwels, bestehend aus Petar Ivancevic, Eva Kögler und Benjamin Gotthard geben Stücke von Schumann, Beethoven und Mozart zum Besten. Das alles für den guten Zweck  um die Visionen des Charity Clubs Soroptimist International Wels zu unterstützen.

Preisträgerkonzert

In Wels-Pernau ist Sonntagabend ein Auto von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Die Feuerwehr stand bei Aufräumarbeiten im Einsatz.

Auto gegen Baum: Fünf Verletzte bei Verkehrsunfall in Wels-Pernau