WAKS 2019 - Max Mayerhofer

Merken

Summer of 69. Was war das für ein Jahr. Max Mayerhofer ist 50 und feiert seinen runden Geburtstag. So wie viele andere Dinge und Ereignisse die in diesem Jahr passiert sind. Was das WhatsApp der 80er und 90er war, was eine Kassette mit einem Bleistift zu tun hat und vieles mehr. Er klärt auf.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. anja strasser sagt:

    👍

  2. Arnela Miskic sagt:

    👍

  3. Bernhard Humer sagt:

    👍

  4. Christl Karlsberger sagt:

    😀

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Eine Stadt feiert Geburtstag. Vor exakt 800 Jahren wurde Wels zur Stadt erhoben. Im Jahr 1222. 8 Jahrhunderte später wird das gefeiert. Mit einer Geburtstagsparty im Greif – eingeladen dazu Weltmeister, Weltmarktführer und Olympia-Medaillengewinnern. 

Klaus Schinninger (Parteiobmann SPÖ Wels und künftiger Verkehrsstadtrat) im Talk.

Statement von Bürgermeister Dr. Andreas Rabl zum viel diskutierten Grundstückskauf am Lokalbahnhofareal.

Seit 1899 wird hier Strom für die Welser gewonnen, jetzt wird es abgerissen. Das neue Wasserkraftwerk soll 48 Millionen kosten und liefert Strom für 80% der Stadt Wels.

Wels und die Einbahnen ein endloser Kampf!

Damit kommen wir zu einem ganz anderen Thema. Die SCW blüht neu auf – und das unter anderem mit einem neuen Frequenzbringer den man aus der Innenstadt an den Stadtrand geholt hat. Center Managerin Claudia Lehner-Linhard war diese Woche unser Talkgast.