Wels gewinnt TT Marathon

Merken

Nichts für schwache Nerven war das Spiel der SPG Walter Wels am Sonntag auswärts in Wiener Neustadt. Nach knapp vier Stunden verließen die Welser die Halle mit einem 4:2 Erfolg in der Sporttasche. Davor lag ein Kampf auf hohem Niveau auf beiden Seite. Der Schlüssel zum Erfolg waren die beiden Einzelsiege von Frane Kojic und Adam Szudi bis zu diesem Nachmittag noch ungeschlagenen Tomas Konecny auf Seiten der Hausherren. Mister Iceman so ihn der Neustädter Boss Franz Gernjak vor dem Match noch bezeichnete schmolz im November ein bisschen wie ein Schneemann im Frühjahr so der Welser Präsident Bernhard Humer mit einem Lächeln im Gesicht.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Manfred Mayr sagt:

    Gratulation 👏

  2. Bernhard Humer sagt:

    👍

  3. GIUSEPPE PALERMO sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

E-Bikes werden immer beliebter, ihr Marktanteil steigt. So sind es rund 120.000 Stück, die allein im Vorjahr in Österreich verkauft wurden. Einen Fachhändler und Berater dafür haben wir nun in Wels und das auf 750 Quadratmetern. 4Sports ist nicht nur gewachsen und übersiedelt, sondern feiert heuer auch 20 jähriges Jubiläum. Bei der Neueröffnung waren wir dabei. Dort konnte man auch 2 Bikes gewinnen, rund 2000 Menschen haben mitgespielt.

We Believe! Unter dies Motto versammeln sich zahlreiche Flyers Fans um ihre Spieler beim dritten Spiel der Viertelfinal Serie anzufeuern. Es ist ein erbitterter Kampf um den Einzug ins Halbfinale und wir waren dabei. Beim Heimspiel Flyers Wels versus Klosterneuburg Dukes.

Heute (16.10): kostenloser Judo-Schnuppertag im Budokan Wels: 16.30 – 17.15 Uhr: Kinder (5 bis 7 Jahre) 17.30 – 18.30 Uhr: Schüler (8 bis 13 Jahre) 18.30 – 19.30 Uhr: Jugendliche, Frauen und Männer  

Traun. Am 19.10, dem Finaltag der zweiten Auflage des oberösterreichischen Football Cup, konnten die Huskies Wels mit einem 17:8 Erfolg gegen die Gmunden Rams den dritten Platz für sich behaupten.

Huskies sichern dritten Platz beim OÖ-Cup im American- Football