Kalender<

Welser Museumsnacht am 5. Oktober

Merken
Welser Museumsnacht am 5. Oktober

Bei freiem Eintritt sind das Stadtmuseum, das Welios und das Museum Bahnzeit dabei.

– Stadtmuseum Burg: Sonderausstellung „Maximilian I.: Kaiser – Reformer – Mensch“: Diese ist an diesem Tag zusätzlich von 18:00 bis 23:00 Uhr geöffnet.

– Stadtmuseum Minoriten: Dort gibt es ebenfalls von 18:00 bis 23:00 Uhr die Sonderasstellung „Maximilian I. – Eine künstlerische Spurensuche zwischen Geschichte und Gedächtnis“ zu sehen.
Ebenfalls: Mit der App „Helden der Römerzeit“ ist ein virtueller Stadtrundgang durch das damalige Ovilava möglich.
Für Kinder steht von 18:00 bis 21:00 Uhr eine Bastelwerkstatt mit Schmuck und Metall auf dem Programm.

– Kaiser-Panorama im Medienkulturhaus: Motive aus Wels und aus Thalheim von vor rund 120 Jahren zu bewundern.

– Welios: Rund um die Sonderausstellung „Superhirn“ finden dabei bis 21:00 Uhr stündlich spannende Science-Shows statt.

– Pferdeeisenbahnmuseum Bahnzeit: Von 18:00 bis 00:00 Uhr geöffnet

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Welser Pop Up Konzerte kehren zurück. Das heißt – in den Stadtteilen werden Bühnen aufgebaut – die für genau einen Abend bespielt werden. Heuer mit Rock’n Roll, Swing und Country Musik. Und mit stärkerer Einbindung der Grätzlwirten.

Samstag, 23.09.2023, 19 Uhr 30, Stadttheater Wels Benefizkonzert: „Shortys Blueskitchen und Freunde spielen für Rui Barbosa“  Heuer musizieren für den Verein „Wasser für Rui Barbosa“ Shorty‘s Blueskitchen und Freunde. 20 Jahre nach dem Konzert mit Kurt Ostbahn und 500 Kindern in der Boschhalle – bei dem ua die Band „Little Wing“ Kurt Ostbahn begleitet hat – gibt es im Stadttheater einen musikalischen Leckerbissen. Shorty‘s Blueskitchen – Michael „Shorty“ Kurz (Gitarre), Martin „Hipi“ Hiptmair (Bass-Gitarre), Andreas Gatterbauer (drums) – begleitet von Freunden – (Christoph „Stoffi“ Kögler, Joe Doblhofer, Markus „Kimbus“ Kienberger, Mike Springer, Christian Colic, Jörg Pfaffenzeller uvm) werden das Publikum mit Blues, Soul und Liedern von Kurt Ostbahn begeistern. Die Songs werden zum Teil unplugged, gefühlvoll interpretiert. Trinkwasserversorgung: mehr als 600 Zisternen finanziert In Zusammenarbeit mit der Diözese Rui Barbosa wurden durch finanzielle Unterstützung des Welser Vereines mehr als 600 Trinkwasserzisternen für Kleinbauernfamilien errichtet. Da das Wasser aus der Erde salzhaltig ist wird das Regenwasser am Dach aufgefangen und gelangt in die Zisterne. Das Wasser verdirbt nicht, da kein Licht in die Zisterne kommt; es wird abgekocht und sichert einer Familie Trinkwasser bis zu einem halben Jahr. „Vom Staat Brasilien wurden nach unserem Vorbild und mit unseren Projektleitern weitere 15.000 Zisternen in der Region finanziert – das ist nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit“, so Vereinsobmann Josef Linsmaier. Der Reinerlös des heurigen Konzertes wird für die Aus- und Weiterbildung Kinder und Jugendlicher in der Diözese Rui Barbosa verwendet. Konzertbeginn: 19:30 Uhr; Einlass: 18:30 Uhr Kartenpreise: € 30,00; € 25,00; € 20,00; 15,00; (€ 10,– für Jugendliche) Kartenvorverkauf: E-mail: linsmaier@ruibarbosa.at / Tel.: 0699 1133 7374

Mit rund fünf Millionen Besuchern pro Jahr zählt sie zu den Top-Markthallen Europas. Die Torvehallerne (aussprache: Torvhellen) in Kopenhagen. 2011 errichtet, war sie letzte Woche auch das Reiseziel einer Welser Delegation rund um Bürgermeister Andreas Rabl. Man wollte sich für die Messestadt etwas abschauen. Und das nicht nur beim Markt – so setzt man in Dänemarks Hauptstadt auch auf Rad-Highways und Multisportcentren, die Dutzende Sportarten unter einem Dach vereinen.

Sie steht auf “Bergbauernbuam”, trägt meist pinke Lederhosen und liebt e s ihren Fans so richtig auf ihrer Ziehharmonika einzuheizen. Melissa Naschenweng ist mit ihrer Bergbauernshow zu Gast in Wels und da wo sie ist sind auch tausende Lederhosenrock-Fans.  

Die Dragonerstraße wird wieder zur Kulturmeile. Dieses Mal verschönert mit Bildern von Künstler Jarek Polanski. Der sich mit Gerechtigkeit und der Rolle der Vielfalt auseinandergesetzt hat.

Eine Stadt mit Bürgern aus 70 unterschiedlichen Ländern. Integration spielt dabei eine wichtige Rolle. Den anderen kennen lernen und verstehen. Und das funktioniert am besten beim gemeinsamen feiern. Vor allem wenn es so leckere Speisen gibt wie beim Fest der Nationen.

Austropop-Stars in Krenglbach! Die Chartstürmer von Alle Achtung („Marie“) spielen am Freitag, den 26.7, beim Open-Air am Ortsplatz. Du willst mit dabei sein? Wir verlosen 2×2 Karten für das Event! Mehr Infos: www.svkrenglbach.at!

Gewinnspiel

Open Air Krenglbach

Austropop-Stars in Krenglbach! Die Chartstürmer von Alle Achtung („Marie“) spielen am Freitag, den 26.7, beim Open-Air am Ortsplatz. Du willst mit dabei sein? Wir verlosen 2×2 Karten für das Event! Mehr Infos: www.svkrenglbach.at!

zum Gewinnspiel

Chartstürmerin Christina Stürmer kommt nach Bad Schallerbach! Am 27. Juli 2024 findet das ORF Radio Oberösterreich-Sommer Open Air im EurothermenResort Bad Schallerbach / Aquapulco statt. Neben Christl spielen Granada, Insieme und Jacob Elias. Du willst dabei sein? Wir verlosen 3 x 2 Tickets für das Sommerfest!

Gewinnspiel

Radio OÖ Sommer Open Air

Chartstürmerin Christina Stürmer kommt nach Bad Schallerbach! Am 27. Juli 2024 findet das ORF Radio Oberösterreich-Sommer Open Air im EurothermenResort Bad Schallerbach / Aquapulco statt. Neben Christl spielen Granada, Insieme und Jacob Elias. Du willst dabei sein? Wir verlosen 3 x 2 Tickets für das Sommerfest!

zum Gewinnspiel

Geh mit uns und dem Welser Stadtarchiv auf eine Zeitreise! Im Bildband „Eine retrospektive Reise“ sind auf 96 Seiten viele Motive aus den 1950er bis 1990er Jahren zu bestaunen. Von der Innenstadt bis zu den Stadtvierteln. Von der Messe bis zum KJ. Drei Exemplare gibt es bei uns zu gewinnen.

Gewinnspiel

Bilder aus dem Stadtarchiv

Geh mit uns und dem Welser Stadtarchiv auf eine Zeitreise! Im Bildband „Eine retrospektive Reise“ sind auf 96 Seiten viele Motive aus den 1950er bis 1990er Jahren zu bestaunen. Von der Innenstadt bis zu den Stadtvierteln. Von der Messe bis zum KJ. Drei Exemplare gibt es bei uns zu gewinnen.

zum Gewinnspiel
Fußball-Europameisterschaft
Wie weit kommt Österreich?
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
Mobilitätskonzept
Was ist dir beim Welser Verkehr wichtig?
0%
0%
0%
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner