Welser Museumsnacht am 5. Oktober

Merken
Welser Museumsnacht am 5. Oktober

Bei freiem Eintritt sind das Stadtmuseum, das Welios und das Museum Bahnzeit dabei.

– Stadtmuseum Burg: Sonderausstellung „Maximilian I.: Kaiser – Reformer – Mensch“: Diese ist an diesem Tag zusätzlich von 18:00 bis 23:00 Uhr geöffnet.

– Stadtmuseum Minoriten: Dort gibt es ebenfalls von 18:00 bis 23:00 Uhr die Sonderasstellung „Maximilian I. – Eine künstlerische Spurensuche zwischen Geschichte und Gedächtnis“ zu sehen.
Ebenfalls: Mit der App „Helden der Römerzeit“ ist ein virtueller Stadtrundgang durch das damalige Ovilava möglich.
Für Kinder steht von 18:00 bis 21:00 Uhr eine Bastelwerkstatt mit Schmuck und Metall auf dem Programm.

– Kaiser-Panorama im Medienkulturhaus: Motive aus Wels und aus Thalheim von vor rund 120 Jahren zu bewundern.

– Welios: Rund um die Sonderausstellung „Superhirn“ finden dabei bis 21:00 Uhr stündlich spannende Science-Shows statt.

– Pferdeeisenbahnmuseum Bahnzeit: Von 18:00 bis 00:00 Uhr geöffnet

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

9700 Kilometer trennen die beiden Städte Wels und Chichigalpa. Die eine im Herzen von Oberösterreich, die andere im Westen von Nicaragua, in Zentralamerika. Und dennoch verbindet die beiden ein besonderes Band. Seit über 30 Jahren gibt es eine Städtepartnerschaft, die jetzt erneuert wurde.

Nicht mehr lange und dann steht uns der erste weihnachtliche Höhepunkt bevor – der Nikolaus. Thomas Stipsits bereitet sich optisch schon darauf vor – Absicht oder reiner Zufall? Im Talk verrät er worüber er sich am liebsten lustig macht, warum wir Österreicher so unfreiwillig komisch sind warum er dann doch lieber das Christkind wäre.

Dieses Jahr wird in Wels gefeiert. Die Stadt wird 800 Jahre alt. Geplant ist unter anderem ein Revival des Stadtfestes. Am 24. Und 25. Juni wo jetzt das Programm präsentiert wurde.

Am Donnerstag, 27. August 2020 findet um 18.30 Uhr im Museum Angerlehner in Thalheim bei Wels eine Benefizkunstauktion unter der Patronanz von Ladies Circle 13 Wels statt. Bei der Auktion werden an diesem Abend von Auktionator Otto Hans Ressler 72 Exponate -zugunsten des Vereins „Happy Kids“ – versteigert. Happy Kids ist ein Verein, der sich gegen Kindesmissbrauch und für Gewaltprävention einsetzt. Die Schaustellung der Kunstwerke findet von 22. bis 27. August 2020 von 14.00 bis 17.00 Uhr im Museum Angerlehner statt. Interessenten haben hier die Möglichkeit, vorweg einen Blick auf die Kunstwerke zu werfen. Auch telefonische Gebote werden angenommen. Alle Kunstwerke, die versteigert werden, finden Sie auch auf unserer Website: www.ladiescircle-wels.at/kunstauktion/kunstwerke-kaufantrag/ Für die Veranstaltung am 27.08. bitten wir um Anmeldung unter info@ladiescirlce-wels.at. Bitte geben Sie uns Ihren Namen sowie die Namen Ihrer Begleitpersonen bekannt! Wir weisen darauf hin, dass bei Veranstaltungen in geschlossenen Räumen ein Mund- und Nasenschutz zu tragen ist!

Benefizkunstauktion des Ladies Circle 13 Wels

Das Wetter hält. Und damit kann das große Kiwanis Open Air wie geplant auch tatsächlich unter freiem Himmel stattfinden. 3 Musikstudenten der Anton Bruckner Uni in Linz sind die Solisten an diesem Abend und sorgen gemeinsam mit dem Bach Chor, dem Hans Sachs Chor und dem Symphonieorchester für ein unvergessliches Konzerterlebnis.

Unsere Zeitreise in das Jahr 2000.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner