WT1-Talk

Merken
WT1-Talk

Heute bei uns zu Gast – der neue Parteiobmann der SPÖ Wels. Klaus Schinninger im Gespräch über die Wahl 2021, Probleme in Wels und die schwächelnde Bundespartei.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. GIUSEPPE PALERMO sagt:

    mamma mia

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Der Fahrradverkehr in Österreich boomt. 2018 wurden so viele Räder verkauft, wie seit 10 Jahren nicht mehr. 457.000 Räder gingen in Österreich über die Verkaufstische. Ein Grund mehr, die Radwege in Wels zu attraktiveren. Und dazu wurden nun 15 Leitlinien für den Radverkehr vorgestellt.

Die alte Busdrehscheibe ist Geschichte. Haltestelle, Wurstinsel, Dach – alles abgerissen. Jetzt startet die Neugestaltung des Kaiser Josef Platzes. Am Donnerstag erfolgte der sehnlichst erwartete Spatenstich dazu.

Prater-Feeling in Wels. Am Messegelände entsteht in den nächsten Wochen ein Family-Park. Ein Kinder-Freizeitpark. Fünf Schausteller und ein Gastronom haben sich dafür zusammengetan und hoffen nach Ostern aufsperren zu dürfen.

Mit Jahresende wird der Lambacher Bürgermeister Klaus Hubmayer sein Amt zur Verfügung stellen. Die Überlegungen dazu gibt es schon länger – der Grund sind gesundheitliche Probleme und immer mehr Anfeindungen. Jetzt läuft die Suche nach einem Nachfolger.

Lambachs Bürgermeister hört auf

Bon Jovi, Rammstein, Bryan Adams sie alle spielten bereits in Wels. Doch das ist lange her. Den Ruf als Konzertstadt – den hat man sich über die Jahre zerstört. Mit komplizierten Auflagen, wenig Entgegenkommen der Politik. Jetzt startet man ein Comeback. Mit den Böhsen Onkelz die im September auf der Trabrennbahn spielen. Ein Konzert, das im Vorfeld für viele Diskussionen sorgt.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner