Kalender<

WT1-Talk

Merken
WT1-Talk

Heute bei uns zu Gast – der neue Parteiobmann der SPÖ Wels. Klaus Schinninger im Gespräch über die Wahl 2021, Probleme in Wels und die schwächelnde Bundespartei.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. GIUSEPPE PALERMO sagt:

    mamma mia

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Paul Mahr (Bürgermeister Marchtrenk) im Talk.

Die Stadt Wels freut sich über ein Rekordergebnis beim Rechnungsabschluss. Genauer gesagt, über ein Plus von 16 Millionen Euro. Und diesen Aufwärtstrend will man weiter fortsetzen. Bereits ab 2021 soll der Überschuss reichen um auch die jährlich anstehenden Großprojekte zu finanzieren.

Eine der größten Wahlüberraschungen gab es letzten Herbst in Buchkirchen. Die SPÖ hat die ÖVP entthront. In der Stichwahl hat sich Lokführer Nikon Baumgartner deutlich mit über 57 Prozent der Stimmen gegen die amtierende Bürgermeisterin Regina Rieder durchgesetzt. Pläne hat er für seine Gemeinde so einige – unter anderem soll ein Kinderbildungscampus umgesetzt werden.

Die Stadt Wels reagiert auf die steigenden Energiekosten: Neben Privatpersonen mit geringem Erwerbs- oder Pensionseinkommen unterstützt sie – wie bereits bei einem Pressegespräch bekanntgegeben – auch Vereine aus dem Sport- und Integrationsbereich, die eigene Sportstätten und Vereinsräumlichkeiten in dieser schwierigen Zeit erhalten müssen.

Welser Unterstützungspaket für Vereine

Die Stadt Wels liegt bei der Transparenz in der Kommunalverwaltung österreichweit auf Platz zwei. Das geht aus dem aktuellen Ranking von Transparency International Austria (TI-Austria) hervor. Bürgermeister Dr. Andreas Rabl nahm gemeinsam mit Magistratsdirektor Dr. Peter Franzmayr in Wien die Transparency Trophy in Silber entgegen.

Wels belegt österreichweit Platz 2  bei Korruptionsbekämpfung und Transparenz

Das Heimspiel Open Air in Pichl feiert sein 20-jähriges Jubiläum! Und dafür hat man heuer die Österreichische Supergroup „AUT of ORDA“ eingeladen! Paul Pizzera, Christopher Seiler und Daniel Fellner spielen am 29. Juni am Sportplatz in Pichl. Du willst dabei sein? Wir verlosen 2 x 2 Karten für das Konzerthighlight!

Gewinnspiel

Aut of Orda - Pichl Open Air

Das Heimspiel Open Air in Pichl feiert sein 20-jähriges Jubiläum! Und dafür hat man heuer die Österreichische Supergroup „AUT of ORDA“ eingeladen! Paul Pizzera, Christopher Seiler und Daniel Fellner spielen am 29. Juni am Sportplatz in Pichl. Du willst dabei sein? Wir verlosen 2 x 2 Karten für das Konzerthighlight!

zum Gewinnspiel
Fußball-Europameisterschaft
Wie weit kommt Österreich?
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
EU-Wahl am 9. Juni
Gehst du wählen?
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner