Amtsübergabe beim Schelmenrat zu Wels

Merken
Amtsübergabe beim Schelmenrat zu Wels

Der Fasching 2020 naht und so wurden beim Schelmenrat zu Wels bereits jetzt die Weichen bei der Generalversammlung am 06.10.2019 für die neue Saison gestellt.

Gründungsobmann Peter Kowatsch blickt auf zwei sehr schöne, erfolgreiche und intensive Jahre als Kanzler des Schelmenrates zurück und übergibt das Amt an Anna Wippl, die bei der Generalversammlung einstimmig zur neuen Kanzlerin und Obfrau gewählt wurde, mit den Worten: „Gemeinsam ist es uns gelungen den Fasching in Wels wieder zu beleben und ich übergebe die Amtsgeschäfte mit einem sehr guten Gefühl an Anna. Wir sind gut aufgestellt und Anna wird unseren Faschingsverein gemeinsam mit dem neu gewählten Vorstand und allen Mitgliedern weiter voranbringen und etablieren. Wels ist wieder Fasching! Walla, Walla!“

Am Samstag, 09.11. startet der Schelmenrat die närrische Zeit mit dem Rathaussturm und auch für die dritte Faschingsrevue unter dem Motto „Manege frei!“ am Faschingssamstag, 22.02.2020 um 20:02 Uhr in den Minoriten laufen die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Nina Hartmann – LAUT

KIWANIS Charity Kabarett

Glenn Miller war ein US-amerikanischer Jazz Musiker der sogenannten Swing Ära. Er gilt als einer der erfolgreichsten Musiker der Vereinigten Staaten. Und er ist auch, der mit seiner Musik bis heute die Menschen in seinen bann zieht. So wie den Niederländer Will Salden, der aktuell mit seinem Glenn Miller Orchestra und der neuen CD Jukebox Saturday Night auf Europa Tour ist. Beim Halt in Wels haben wir sie getroffen.

Marlen Schachinger wird in diesen Tagen schon wieder Geschichte sein, nicht sie, sondern ihre Stadtschreiberinnenschaft. Darüber gilt es bei einer abschließenden Lesung zu berichten. Es wird ein Schlussstrich gezogen.

Heute werden die Kekse am Kumplgut vom 1.Welser Faschings Verein gebacken! Das kann nur gut werden!

Narren backen Kekse

Evelyn Schanda Vocals

Schanda Opening

Songs wie “Happy” oder “Downtown Funk” musikalisch interpretieren ohne Instrumente – ja, das geht. Dazu braucht man nicht mehr als den eigenen Körper. Die Gruppe Rhythm4 zeigt es vor – beim 15-Jahr Jubiläum der Jeunesse Wels.

Rhythm4 - 15 Jahre Jeunesse