Kalender<

Bläserquintett der Münchner Philharmoniker

Merken
Bläserquintett der Münchner Philharmoniker

KlangRäume sind musikalisch ein sehr vielseitig interpretierbarer Begriff: im Orchester der Münchner Philharmoniker findet man Musiker aus allen Teilen der Erde. Auch das Bläserquintett der Münchner Philharmoniker ist ein sehr internationales Ensemble: die KlangRäume reichen von

„Australia to Austria“. Das Programm dieses Abends durch- quert musikalisch große Teile Europas: Österreich, Ungarn, Italien, Frankreich und Dänemark bieten die Klang- Räume für ein überaus abwechslungsreiches und kurzweiliges Programm. (Johannes Hofbauer)

Eintritt: Euro 15,90

Vorverkauf: Kartenbüro Wels-Info, T: +43 7242 67722 22, www.oeticket.com

Info: Stadt Wels, Dst. Veranstaltungsservice und Volkshochschule, Minoritengasse 5, 4600 Wels

T: +43 7242 235 7040, vas@wels.gv.at

Foto: Wolfgang Hattinger (c)Wolfgang Hattinger.jpg

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Bernhard Humer sagt:

    👍

  2. GIUSEPPE PALERMO sagt:

    ok

  3. Manuela Holzmüller sagt:

    Fauenpower 👍

  4. Ingrid Freymüller sagt:

    👍

  5. Manuela Strasser sagt:

    👍

  6. Fritz Karlsberger sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Bienenwachs, Pinsel und Bunsenbrenner – das sind die Arbeitsmittel von Bianca Kiso. Damit zaubert sie Bilder auf die Leinwand, ganz nach der Technik der Encaustic Art, einer Kunstform die es seit 3000 Jahren gibt. Zu sehen sind die Werke aktuell im Museum Angerlehner.

Kabarett zum Mitmachen! Mit pfiffigen Gags und pointierten Songs taucht die Kabarettistin Guggi Hofbauer in ihrem 3. Soloprogramm in die Welt der Perfektion ein. Absolut UNperfekt!

Guggi Hofbauer - perfekt unperfekt...!

Passend zum heurigen Jubiläum „800 Jahre Stadt Wels“ sucht die Stadt Wels zum achten Mal einen Stadtschreiber. Die Bewerbungsfrist läuft ab sofort bis inklusive Freitag, 11. März und eine Jury wird im April eine Auswahl treffen. Der neue Stadtschreiber wird Juni bis August in Wels leben und während dieser drei Monate in literarischer Form über die Stadt berichten.

Wels auf der Suche nach neuem Stadtschreiber

Der Fasching wurde wieder im ganz großen Stil gefeiert. Somit tauschen wir nun die Ballkleider gegen die Kostüme und begeben uns ins wilde Narrentreiben.

Egal ob auf der Theaterbühne oder am TV-Bildschirm – Schauspieler Franz Froschauer hat es geschafft. Tatort, SOKO München, Der Bulle von Tölz – überall hat er mitgespielt. In Erinnerung geblieben ist aber vor allem seine Theater-Rolle als Naziverbrecher Adolf Eichmann. Wie man sich auf so etwas vorbereitet? Das hat der Schwanenstädter beim Talk im Kornspeicher verraten.

Ja der Krieg in der Ukraine hat es auch auf die Agenda des Welser Gemeinderates geschafft. Eine russische Städtepartnerschaft wird ruhend gestellt, bei den Gaskosten hat man einen Fixpreis beschlossen. Für die meisten Diskussionen sorgte aber ein anderes Thema. Und zwar das Medienkulturhaus. Wo die Betriebsführung 2024 neu ausgeschrieben wird.

Spiele mit und sichere dir 1 von 2 Frühstück für zwei Personen im Wert von 29€ bei der Traditionskonditorei Urbann in Wels.

Gewinnspiel

2 x 1 Urbann-Frühstück für 2 Personen

Spiele mit und sichere dir 1 von 2 Frühstück für zwei Personen im Wert von 29€ bei der Traditionskonditorei Urbann in Wels.

zum Gewinnspiel

Mach mit und gewinne 2 Kinotickets inklusive Popcorn im Starmovie Wels!

Gewinnspiel

3 x 2 Kinotickets inklusive Popcorn

Mach mit und gewinne 2 Kinotickets inklusive Popcorn im Starmovie Wels!

zum Gewinnspiel
Mobilitätskonzept
Was ist dir beim Welser Verkehr wichtig?
0%
0%
0%
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
Jugendstudie
Gibt es in Wels genug Angebot für Jugendliche?
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner