In OÖ kommt am Montag Lockdown für Ungeimpfte

Merken
In OÖ kommt am Montag Lockdown für Ungeimpfte

Die weiterhin extrem hohen Corona-Zahlen bringen in Oberösterreich einen Lockdown für Ungeimpfte. “Die Situation ist dramatisch, daher lösen wir die fünfte Stufe des Stufenplans des Bundes aus und planen ab Montag einen Lockdown für Ungeimpfte, sofern es rechtlich ein grünes Licht vom Bund gibt bzw. der Bund die Rechtsgrundlage schafft”, erklärte Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP). Damit bestätigte er einen Online-Bericht in der “Kronen Zeitung”.

Bildquelle: APA/FOTOKERSCHI.AT / KERSCHBAUMMAYR/FOTOKERSCHI.AT / KERSCHBAUMMAYR

Teilen auf:
Kommentare:
  1. GIUSEPPE PALERMO sagt:

    wiederrrrrrrrrrrrrr

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich in der Nacht auf Mittwoch auf der Innkreisautobahn bei Krenglbach (Bezirk Wels-Land) ereignet. Ein Auto hat sich überschlagen, zwei Personen wurden verletzt.

Auto überschlagen: Schwerer Verkehrsunfall auf Innkreisautobahn bei Krenglbach fordert zwei Verletzte

Die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst wurden Donnerstagvormittag zu einem gemeldeten Gasgeruch bei einem Einfamilienhaus in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) alarmiert.

Geruch: Einsatzkräfte zu vermutetem Gasaustritt nach Marchtrenk alarmiert

Einen glücklicherweise glimpflichen Ausgang nahm Mittwochfrüh ein Verkehrsunfall mit einem überschlagenen Auto in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land).

Verkehrsunfall mit Autoüberschlag in Marchtrenk endet glimpflich

Eine Strassenbahn durch sämtliche Stadtteile, von Wels über Marchtrenk und Leonding bis nach Linz. Diese Forderung kommt jetzt im Wahlkampf von der Welser SPÖ. Damit soll der oberösterreichische Zentralraum zwischen Linz und Wels besser erschlossen werden. Kritik kommt von der ÖVP, die den Wunsch als “Luftschloss” bezeichnet.

Welser SPÖ will Strassenbahn nach Linz

Einsatzkräfte der Feuerwehr haben in der Nacht auf Sonntag in Wels-Neustadt eine Katze von einem Gasthausbesuch wieder nach Hause gebracht.

Sperrstunde: Katze nach Gasthausbesuch in Wels-Neustadt von Feuerwehr nach Hause geschickt

Ein 31-Jähriger ist Freitagabend beim Zigarettenkauf in Wels-Vogelweide von drei unbekannten Tätern überfallen wordne. Die Täter raubten dem Mann Bargeld und ein Notebook aus dem Auto.

Faustfeuerwaffe: Mann (31) beim Zigarettenkauf in Wels-Vogelweide mit Waffe bedroht und beraubt