Liebes:Leben

Merken

Das Medienkulturhaus im Zeichen des Frauenfilms. Mit Regisseurin Carola Mair.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Karl Zuschauer sagt:

    Klar – passend zur Zeit – europäische Schönheit braucht BBC, oder was? Die Linke ist total und absolut vertrottelt in ihrer Patronanz des
    positiven Images des Fremdlings. Einfach nur noch zum Kotzen!

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Beine rasieren – Haare hochstecken und einfach nur geniessen. Doch in Lydia Prenner-Kasper’s Vorstellungen funktioniert Wellnessurlaub etwas anders. Denn Mutti möchte mal ganz dringend die Saus raus lassen und das funktioniert am besten mit “Weiberwellness”

Im Rahmen der Vernissage „FH Oberösterreich goes Art & Music“ zeigte sich die Fakultät für Technik und angewandte Naturwissenschaften in der Stelzhamerstrasse von ihrer künstlerischen Seite.

FH Oberösterreich goes Art & Music

Geniessen für den guten Zweck! Edle Tropfen, gute Unterhaltungen und ein großartiges Projekt – standen beim Charity-Weinfest der Serviceclubs Rotary Wels-Burg und Wels-Nova im Mittelpunkt des Abends. Was man diesen Sommer am besten trinkt, das erfahren Sie jetzt.

Die Bühnen die für Künstler so wichtig sind, sind derzeit geschlossen. Also muss ein anderer Weg gefunden, eine neue Bühne. Günter Spitzer zum Beispiel hat sich während Corona neu erfunden. Er stellt uns sein Edga Wallet vor, den Mann, der die Dinge anspricht, die Günter nicht sagen würde.

Die Ausstellung mit Evelyn Kreinecker ist noch bis zum 1. März zu sehen! Wir freuen uns auf euren Besuch und wünschen euch ein schönes Wochenende! 😊👋☀️

Museum Angerlehner

In das stimmungsvolle Ambiente des Kornspeicher-Parks lud der Kiwanis Club Wels und das Theater Kornspeicher zu einem Sommerfest am 5. Juli. Der beeindruckende künstlerische Höhepunkt des Abends war das Konzert des Preisträger-Ensembles „Amici delle corde Quartett“ des Bundes- und Landesmusik-wettbewerbes „prima la musica“ der Landesmusikschule Wels. Theater Kornspeicher Direktor Peter Kowatsch: „Dieser gelungene Abend im Park des Kornspeichers war der Auftakt von mehreren „Park-Pop-Up-Konzerten“, die spontan und kurzfristig vorher angekündigt, in diesem Sommer stattfinden werden. Ergänzt werden diese Veranstaltungen mit interessanten Backstage-Führungen hinter die Kulissen des Theater Kornspeicher.“

Premiere im Kornspeicher-Park