Marchtrenker Volksmusikabend

Merken

Die bekannte Ausseer Bradlmusi aus dem Steirischen Salzkammergut wird mit Ihren vielseitigen Musikantenbesetzungen mit dabei sein. Dabei wird die Volkskultur aus dem Salzkammergut mit den 5 Musikanten sicherlich spürbar werden. Nicht nur beim schwungvollen Musizieren mit Ihren Geigen sind sie einzigartig, auch mit den Gitarren spielen sie sich in die Herzen der Zuhörer und besonders beim Paschen spürt man Ihre Musikantenfreude.

Das Gesangsduo „Soizweger Zwoagsang“ aus Bayern wird lustige Gstanzl`n, Wirtshauslieder und Volkslieder zum Herbst vortragen. Sie sind im Vorjahr mit dem bekannten Bayrischen Volkskulturpreis „Traunsteiner Lindl“ ausgezeichnet worden.

Erstmals ist die Volksmusikgruppe „Seeblech“ in Marchtenk zu Gast.
Fünf talentierte junge Musiker aus dem Atterseegebiet spielen mit Begeisterung Ihre Blechblasinstrumente und sorgen auch für Musikalische Überraschungen!

Den Volkskulturabend bereichert auch der „Hie&då-2xaung“ aus dem Innviertel. Sie sorgen ebenfalls für lustige Vierzeiler und Lieder aus Ihrer Region.

Der bekannte Volkskulturmoderator Peter Gillesberger aus dem Salzkammergut gestaltet diesen Volksmusikabend als Sprecher.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

So heißt das aktuelle Programm von Kabarettist Alfred Dorfer. Er sorgte für ordentliche Lacher im Alten Schlachthof Wels.

Und...
Merken

Und...

zum Beitrag

Knapp 300 Anzeigen – dafür sorgten die aufgemotzten Autos bei der Night of Wheels. Doch davon liesen sich die Autoliebhaber nicht abhalten. Die aktuellsten Tuningtrends, die schönsten und lautesten Autos gab es für einen Tag in Wels zu begutachten. Inklusive Staraufgebot.

Die Ausstellung mit Evelyn Kreinecker ist noch bis zum 1. März zu sehen! Wir freuen uns auf euren Besuch und wünschen euch ein schönes Wochenende! 😊👋☀️

Museum Angerlehner

In der Tanzschule Hippmann lässt man sich vom CoronaVirus nicht die Abschluss-Show verderben. So wird heuer statt wie gewohnt in der Rotax Halle outdoor am Minoritenplatz getanzt. Voila: Herzlich Willkommen zum Showdown in Town – den Tanzwerker Festspielen.

Mit rund fünf Millionen Besuchern pro Jahr zählt sie zu den Top-Markthallen Europas. Die Torvehallerne (aussprache: Torvhellen) in Kopenhagen. 2011 errichtet, war sie letzte Woche auch das Reiseziel einer Welser Delegation rund um Bürgermeister Andreas Rabl. Man wollte sich für die Messestadt etwas abschauen. Und das nicht nur beim Markt – so setzt man in Dänemarks Hauptstadt auch auf Rad-Highways und Multisportcentren, die Dutzende Sportarten unter einem Dach vereinen.

Die Bundesregierung hat für Mitte Mai konkrete Vorschriften und Verordnungen für die Abhaltung von Freiluft-Veranstaltungen angekündigt.

WAKS Entscheidung bis spätestens Ende Mai
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner