Pferd Wels - Cowboys, Neuheiten, Vorführungen, Gala

Merken

Stellen Sie sich vor, Sie könnten ihr Haustier rund um die Uhr bei sich haben. Für viele sicher eine schöne Vorstellung. Dana Ruckerbauer macht das nun möglich. Denn sie macht Schmuck aus Tierhaaren und präsentiert ihre Werke als Messeneuheit auf der Pferd Wels. Wie man ein echter Cowboy wird und womit man sein Pferd am besten belohnt – wir haben einen Messerundgang gemacht. Und dabei natürlich auch die schönsten Momente Der Nacht der Pferde eingefangen.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

21 Mannschaften, 84 Spieler und davon nur 5 Frauen – das ist die Bilanz der Stadtmeisterschaft im Eisstockschießen in Marchtrenk. Wir sind diesem Frauenmangel auf Grund gegangen und haben dabei auch noch die besten Bilder für sie eingefangen.

Es ist DIE Liebesromanze, die Millionen von Zusehern begeistert hat. Und auch der Soundtrack war ein Number One Hit. Die Rede ist von Pretty Woman. Dieser Song ist einer von vielen Oldies, die beim That’s Swing Open Air am Programm stehen. Und das bietet: 5 Jahrzehnte an nur einem Abend.

Schon seit Wochen fährt der österreichweit erste Corona-Testbus durch die Welser Straßen. Das Interesse an dieser mobilen Testmöglichkeit ist nach wie vor hoch. Aus diesem Grund wird das Angebot ab Montag, 8. März erweitert. Jeden Donnerstag fährt unser Bus nun zusätzlich… die Albert-Schweitzer-Straße die Traunaustraße und die Magazinstraße an. Alle Infos zu den aktuellen und künftigen Haltestellen und -Zeiten findet ihr hier https://www.wels.gv.at/…/corona-testbus-erweiterung-um…/

Testbusse Wels

Summer of 69. Was war das für ein Jahr. Max Mayerhofer ist 50 und feiert seinen runden Geburtstag. So wie viele andere Dinge und Ereignisse die in diesem Jahr passiert sind. Was das WhatsApp der 80er und 90er war, was eine Kassette mit einem Bleistift zu tun hat und vieles mehr. Er klärt auf.

WT1 Redaktionssitzung. Jeden Dienstag werden hier die Themen besprochen, die Wels beschäftigen.

Blick in die Redaktion

Eine Smartwatch führte am Samstag nach einem Verkehrsunfall, bei dem ein Radfahrer schwer verletzt wurde und dessen Identität daher vorerst nicht klar war, die Polizei zu seiner Frau.

Radfahrer (47) bei Unfall in Buchkirchen schwer verletzt - Smartwatch führte zu Angehöriger