Verletztes Reh erlöst: Polizei- und Cobraeinsatz nach Schuss eines Jägers in Steinerkirchen an der Traun

Merken
Verletztes Reh erlöst: Polizei- und Cobraeinsatz nach Schuss eines Jägers in Steinerkirchen an der Traun

Steinerkirchen an der Traun. Ein Schuss aus einem Jagdgewehr hat am späten Dienstagabend kurzzeitig einen Großeinsatz der Polizei in Steinerkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land) ausgelöst.

Der Jäger war offenbar über ein verletztes Reh in der Ortschaft Atzing in Kenntnis gesetzt worden, welches er aufgrund der Schwere der Verletzung erlösen musste. Ein Anwohner alarmierte aufgrund der Schussabgabe die Polizei. Die Einsatzkräfte rückten daraufhin in voller Schutzausrüstung mit mehreren Polizeistreifen an, auch die Spezialeinheit Cobra war bereits alarmiert und am Weg zum Einsatzort. Bevor das Einsatzkommando einschreiten musste, konnte der Sachverhalt dann aber offenbar doch noch aufgelöst werden.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein schwerer Forstunfall hat sich am frühen Mittwochnachmittag in Eberstalzell (Bezirk Wels-Land) ereignet.

Personenrettung nach schwerem Forstunfall in Eberstalzell

Ein Serienauffahrunfall mit insgesamt zehn beteiligten Fahrzeugen hat sich Donnerstagabend auf der Wiener Straße bei Gunskirchen (Bezirk Wels-Land) ereignet.

Serienauffahrunfall im Abendverkehr mit zehn beteiligten Fahrzeugen bei Gunskirchen

In Gunskirchen (Bezirk Wels-Land) stand die Feuerwehr Donnerstagnachmittag bei einer Fahrzeugbergung im Einsatz.

Mopedauto landete bei Unfall in Gunskirchen in einem Feld

Mit dem Rad zu Schule. Warum eigentlich nicht? Weil es bequem ist mit dem Elterntaxi zu kommen, weil es nicht ausreichend Radwege gibt und es daher zu gefährlich ist. Doch dem allem soll nun Abhilfe geschafft werden. Mit der Initiative meet&bike. Hier können sich Schüler verabreden, um gemeinsam in der Gruppe zu fahren und so sichtbarer zu sein. Außerdem fordert man von der Stadt den Ausbau und die Absicherungen der Welser Radwege.

‼COVID-19 Testungen‼ Am Gelände der Messe Wels gibt es bis auf weiteres dauerhaft kostenlose Testmöglichkeit! 📍 Messehalle 20 ⏰ täglich von 08:00 bis 17:00 Uhr Vor Ort stehen genügend Teststraßen zur Verfügung! 🚗 Parkplätze direkt vor der Halle sind ausreichend vorhanden. Anmeldemöglichkeit gibt es hier 👉 https://ooe.oesterreich-testet.at/#/registration/start #messewels #COVID19 #CoronaUpdate #testmöglichkeit

Testen in Wels