Elektroller neu Wels

Merken

Probefahrt jederzeit möglich. Nähere Informationen unter www.zweisitzer.at.

Elektromopeds zwischen 2000W und 3000W. Grünes Kennzeichen- mit AM und normalem Autoführerschein zu lenken.

Jetzt ganz neu 4000W – bis zu 90 km/h schnell – dazu benötigt man Führerschein B + 5 Fahrstunden bzw. Führerschein A

Preise zwischen 1.700.- und 3.300 Euro netto.

Staatliche Förderung von 350.- bis 500.-  Euro möglich.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Nicole Holzhey sagt:

    Sehr cool!

  2. Jörg Panagger sagt:

    👏

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die „JG – Junge Generation Marchtrenk“ hat sich am Anfang des Jahres dazu entschlossen mit einer neuen Kulturserie zur Unterstützung der hiesigen Freiwilligenarbeit aufzuwarten und dazu die „JG Kleinkunstabende“ ins Leben gerufen.

Junge Kulturinitiative zugunsten des FZW Freiwilligenzentrums: Spendenübergabe für Marchtrenker Sozialprojekte

Ein größeres Aufgebot an Einsatzkräften wurde Montagabend zu einem Unfall im Bahnhofsbereich des Welser Hauptbahnhofes in Wels-Innenstadt alarmiert.

Einsatzkräfte bei Personenrettung im Bahnhofsbereich in Wels-Innenstadt im Einsatz

Ein Mund- und Nasenschutz hilft dabei, die Übertragung des Coronavirus über die Luft zu reduzieren, wodurch wir uns gegenseitig schützen können. Wir haben eine Anleitung für euch, wie ihr eine Mund-Nasenschutz-Maske ganz einfach selbst nähen könnt.

STAY SAFE mit deiner selbstgenähten Mund-Nasenschutz-Maske

Andreas Weidinger zieht 2021 für die ÖVP Wels in den Wahlkampf. Diese Entscheidung wurde heute präsentiert. Neuer Parteiobmann wird Peter Lehner.

Andreas Weidinger wird ÖVP Spitzenkandidat

Strahlende Gesichter bei der ÖVP. Mit 37,1 Prozent der Stimmen belegt man klar Platz 1, vor der SPÖ, die auf 21,7 Prozent kommt. Ein echtes Rekordergebnis  – so einen hohen Vorsprung vor dem Zweitplatzierten hat es noch nie gegeben. Das freut auch die Welser ÖVP – die in der Messestadt an der FPÖ vorbeizieht und Platz 2 belegt.

Nationalratswahl 2019 - Peter Lehner