Gewitterfront mit heftigen Sturmböen sorgt für zahlreiche Sturmeinsätze

Merken
Gewitterfront mit heftigen Sturmböen sorgt für zahlreiche Sturmeinsätze

Wels-Land. Eine Gewitterfront mit heftigen Sturmböen hat den Einsatzkräften der Feuerwehren in weiten Teilen Oberösterreichs eine unruhige Nacht auf Sonntag beschert.

Kurz vor 02:00 Uhr kam es zu den ersten Einsätzen, innerhalb der darauffolgenden zwei Stunden mussten die Einsatzkräfte oberösterreichweit etwa 80 Einsätze abarbeiten. Betroffen waren nahezu alle Bezirke bis auf die Bezirke Ried im Innkreis und Gmunden, wo man keine Einsätze zählte.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. GIUSEPPE PALERMO sagt:

    oie

  2. Sabine Gattringer sagt:

    😱

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Fahrer, Beifahrer und Fahrzeug müssen gemeinsam mindestens 107 Jahre alt sein. Wirtschaftskenntnisse, guter Orientierungssinn und Freude an der Sache sind erforderlich. Das sind die Voraussetzungen für die Teilnahme bei der 7ten Welser Wirtschaftsrallye. Auch wir sind einen Teil der Strecke mitgefahren…

Es ist wahrscheinlich unser wichtigstes Sinnesorgan, zugleich Kamera und Hightech System. Bis zu 90 Prozent aller Umwelteindrücke nehmen wir damit war. Die Rede ist vom Auge. Gerade bei unserem Sehorgan zeigen sich aber mit dem Alter auch verstärkt Abnutzungserscheinungen. Und das war Thema beim Klinikum Wissensforum.

Das Sturmtief “Petra” sorgt derzeit für zahlreiche Sturmeinsätze und Stromausfälle in weiten Teilen Oberösterreichs.

Sturmtief "Petra" sorgt für zahlreiche Sturmeinsätze und Stromausfälle in weiten Teilen Oberösterreichs

Mit der Künstlerin Bianca Kiso hat der Welser Serviceclub Ladies Circle eine neue Präsidentin für das Clubjahr 2020/21. Sie übernimmt das Amt von Mirabela Schmiedseder, die ihrer Schwester als Pastpräsidentin zur Seite steht. Leonie Josseck unterstützt als Vizepräsidentin und Verantwortliche für den Web-Bereich. Anni Söllradl wurde zur Sekretärin und Selina Moser zur Kassierin bestellt.

Wechsel an der Spitze

Mädchen und Burschen zwischen zehn und 16 Jahren sind bei der Freiwilligen Feuerwehr herzlich willkommen! Neben einer tollen Ausbildung erlebst du auch sonst jede Menge. Denn sportliche Herausforderungen, teambildende Ausflüge, Sommerlager und Wettkämpfe gehören zum Abenteuer Feuerwehr. 🚒 Jeden Montag um 18:00 Uhr kannst du bei der Feuerwehr schnuppern. Bei Interesse bitte um telefonische Anmeldung unter 07242 422 30 2280! Der Beitritt ist kostenlos! Feuerwehr Wels

Gesucht: Die Retter von morgen!

Am 12.Jänner findet von 09:00-13:00 die Modell und Eisenbahnbaubörse im Trenks in Marchtrenk statt. • Ausstellung von Bananas RC • Autogrammstunde Trucker Babes • Tag der offenen Tür des Eisenbahnclubs Grosse Tombola!! (Aussteller ab: 7:00 Uhr) Für das leibliche Wohl wird gesorgt! Kontaktdaten: • Ranftl Markus • Tel. 0664/ 4274492

Modell und Eisenbahnbaubörse