Kalender<

Burg Wels

Am Sonntag, 30. Oktober endete die anlässlich des heurigen Jubiläumsjahres „800 Jahre Wels“konzipierte Sonderausstellung „Wels 800. Geschichte einer Stadt“ in den Stadtmuseen Burg und Minoriten. Insgesamt nutzten seit dem Eröffnungstag am 12. Mai exakt 7.332 Menschen die Gelegenheit, die Ausstellungen zu besichtigen.

Sonderausstellung „Wels 800. Geschichte einer Stadt“  ging erfolgreich zu Ende

Sonderausstellung „Wels 800. Geschichte einer Stadt“ ging erfolgreich zu Ende

Am Sonntag, 30. Oktober endete die anlässlich des heurigen Jubiläumsjahres „800 Jahre Wels“konzipierte Sonderausstellung „Wels 800. Geschichte einer Stadt“ in den Stadtmuseen Burg und Minoriten. Insgesamt nutzten seit dem Eröffnungstag am 12. Mai exakt 7.332 Menschen die Gelegenheit, die Ausstellungen zu besichtigen.

zum Beitrag

Wie sieht denn ihr Sommer aus? Waren Sie heuer bereits auf Reisen? Wenn ja, hier in Österreich oder über die Grenzen hinaus? Falls nicht, dann ist das Burggartenkonzert mit The Big Band Deluxe genau richtig für Sie. Denn die nehmen uns mit auf eine musikalische Reise rund um die Welt.

Burggarten - The Big Band Deluxe

Wie sieht denn ihr Sommer aus? Waren Sie heuer bereits auf Reisen? Wenn ja, hier in Österreich oder über die Grenzen hinaus? Falls nicht, dann ist das Burggartenkonzert mit The Big Band Deluxe genau richtig für Sie. Denn die nehmen uns mit auf eine musikalische Reise rund um die Welt.

zum Beitrag

In der 97-jährigen Musikgeschichte des Musikvereins der ÖBB ist es noch nicht vorgekommen, dass sie gemeinsam mit der Stadtmusik ein Konzert gespielt haben. Damit ist jetzt Schluss. Denn für das Auftaktkonzert im Burggarten tat man sich zusammen. Wie sich das anhört und was die Schwierigkeiten dabei waren, sehen und hören Sie jetzt.

Eröffnung - Burggartenkonzerte 2022

In der 97-jährigen Musikgeschichte des Musikvereins der ÖBB ist es noch nicht vorgekommen, dass sie gemeinsam mit der Stadtmusik ein Konzert gespielt haben. Damit ist jetzt Schluss. Denn für das Auftaktkonzert im Burggarten tat man sich zusammen. Wie sich das anhört und was die Schwierigkeiten dabei waren, sehen und hören Sie jetzt.

zum Beitrag

Wie haben die Welser in den letzten 800 Jahren gelebt? Wer hat die Stadt regiert? Wie wurde eingekauft, welches Handwerk betrieben? Mit diesen Fragen beschäftigt sich die neue Sonderausstellung 800 Jahre Wels. Aufgeteilt auf drei Standorte – und mit einem besonderen Relikt – das seit Monaten für Schlagzeilen sorgt.

Wels 800 - Neue Sonderausstellung in den Museen

Wie haben die Welser in den letzten 800 Jahren gelebt? Wer hat die Stadt regiert? Wie wurde eingekauft, welches Handwerk betrieben? Mit diesen Fragen beschäftigt sich die neue Sonderausstellung 800 Jahre Wels. Aufgeteilt auf drei Standorte – und mit einem besonderen Relikt – das seit Monaten für Schlagzeilen sorgt.

zum Beitrag

Es geht um die Menschen, die Wels zusammenhalten und ihre Nachbarn und Mitbürger – auch in sehr herausfordernden Zeiten – nicht vergessen. Sie sind die Corona Helden des Alltags, die nun im Zuges eines Festes im Burggarten geehrt wurden und denen man einfach einmal DANKE sagte.

Corona Helden - Dankefest der Stadt Wels

Es geht um die Menschen, die Wels zusammenhalten und ihre Nachbarn und Mitbürger – auch in sehr herausfordernden Zeiten – nicht vergessen. Sie sind die Corona Helden des Alltags, die nun im Zuges eines Festes im Burggarten geehrt wurden und denen man einfach einmal DANKE sagte.

zum Beitrag

Endlich geht es wieder los. Ab 19. Mai sind auch Veranstaltungen wieder erlaubt. Und darauf hat man sich in Wels bereits vorbereitet. Mit dem Sommer-Kulturprogramm.

Sommerkultur 2021 - Neue Formate und alte Erfolgskonzepte

Endlich geht es wieder los. Ab 19. Mai sind auch Veranstaltungen wieder erlaubt. Und darauf hat man sich in Wels bereits vorbereitet. Mit dem Sommer-Kulturprogramm.

zum Beitrag

Der 2017 im Alter von 88 Jahren verstorbene Siggi Strasser ist ein Urgestein der Welser Kunstszene. Nach Jahren in Wien, Linz und Amerika lebte er als freischaffender Künstler in Wels. Als Künstler entwickelte er eine eigene Technik. Die von ihm geschaffenen Flachreliefs nannte er Pictotope. Nun hat man dem „Technik-Künstler“ eine Sonderausstellung in der Burg Wels gewidmet.

Kunst Technik Mensch - Sonderausstellung Sigi Strasser

Der 2017 im Alter von 88 Jahren verstorbene Siggi Strasser ist ein Urgestein der Welser Kunstszene. Nach Jahren in Wien, Linz und Amerika lebte er als freischaffender Künstler in Wels. Als Künstler entwickelte er eine eigene Technik. Die von ihm geschaffenen Flachreliefs nannte er Pictotope. Nun hat man dem „Technik-Künstler“ eine Sonderausstellung in der Burg Wels gewidmet.

zum Beitrag

Mit einer neuen Sonderausstellung ehrt die Stadt Wels den 2017 verstorbenen „Technik-Künstler“ Sigi Strasser. Im Stadtmuseum Burg ist ab Freitag die Ausstellung „Kunst_Technik_Mensch“ zu sehen. Es handelt sich dabei um den ersten 3D-Online-Rundgang in der Geschichte der Welser Stadtmuseen.

Sonderausstellung für Siegfried Strasser
+3 Fotos
im Album

Sonderausstellung für Siegfried Strasser

Mit einer neuen Sonderausstellung ehrt die Stadt Wels den 2017 verstorbenen „Technik-Künstler“ Sigi Strasser. Im Stadtmuseum Burg ist ab Freitag die Ausstellung „Kunst_Technik_Mensch“ zu sehen. Es handelt sich dabei um den ersten 3D-Online-Rundgang in der Geschichte der Welser Stadtmuseen.

zum Beitrag

Sie ist in Wels geboren und zur Schule gegangen und hat sich international einen Namen als Musikerin gemacht. Sie hat eine unverkennbare Stimme und damit interpretiert sie klassische Stück wie zB Schubert Winterreise neu. Für den Auftritt in ihrer Heimatstadt Wels hat Lia Pale ihr brandneues Album Sing my Soul im Gepäck.

Überraschungskonzert - Lia Pale im Burggarten

Sie ist in Wels geboren und zur Schule gegangen und hat sich international einen Namen als Musikerin gemacht. Sie hat eine unverkennbare Stimme und damit interpretiert sie klassische Stück wie zB Schubert Winterreise neu. Für den Auftritt in ihrer Heimatstadt Wels hat Lia Pale ihr brandneues Album Sing my Soul im Gepäck.

zum Beitrag

Überraschungskonzert hieß es im Folder der Sommerkultur in Wels. Und es war tatsächlich eine Überraschung, als die 35 Jährige Welserin Julia Pallanch, besser bekannt als Lia Pale, die Bühne im Burggarten betritt. Denn bis 5 Minuten vor Soundcheck war nicht klar, ob das Konzert aufgrund der instabilen Wetterlage stattfinden kann. Umso mehr freuten sich Besucher und Künstler über den musikalischen Abend.

Lia Pale im Burggarten
+11 Fotos
im Album

Lia Pale im Burggarten

Überraschungskonzert hieß es im Folder der Sommerkultur in Wels. Und es war tatsächlich eine Überraschung, als die 35 Jährige Welserin Julia Pallanch, besser bekannt als Lia Pale, die Bühne im Burggarten betritt. Denn bis 5 Minuten vor Soundcheck war nicht klar, ob das Konzert aufgrund der instabilen Wetterlage stattfinden kann. Umso mehr freuten sich Besucher und Künstler über den musikalischen Abend.

zum Beitrag

Eine Pflanze, die das ganze Leben verändert – aus einer unscheinbaren grauen Maus wird eine starke Persönlichkeit. Der kleine Horrorladen ist die aktuelle Produktion von Musicalwaves und wird im Zuge der neuen Burggartenkonzerte zum ersten Mal Open Air aufgeführt.

Musicalwaves - Auftritt im Burggarten

Eine Pflanze, die das ganze Leben verändert – aus einer unscheinbaren grauen Maus wird eine starke Persönlichkeit. Der kleine Horrorladen ist die aktuelle Produktion von Musicalwaves und wird im Zuge der neuen Burggartenkonzerte zum ersten Mal Open Air aufgeführt.

zum Beitrag

Das Lentos zusperren – ein Casino am Standort aufmachen. Mit dieser Idee sorgte der Linzer FP Vizebürgermeister Markus Hein für viel Gesprächsstoff. Hintergrund des ganzen: die Kosten für die Kultur. Die aufgrund der Corona Krise explodiert sind. Ob es Wels ähnlich geht? Wir haben nachgefragt.

Welser Kultur - 30 Euro Subvention pro Karte

Das Lentos zusperren – ein Casino am Standort aufmachen. Mit dieser Idee sorgte der Linzer FP Vizebürgermeister Markus Hein für viel Gesprächsstoff. Hintergrund des ganzen: die Kosten für die Kultur. Die aufgrund der Corona Krise explodiert sind. Ob es Wels ähnlich geht? Wir haben nachgefragt.

zum Beitrag

Junge Talente fördern, Spaß an Tanz und Gesang vermitteln. Das ist das Ziel des 2003 gegründeten Vereins Musicalwaves. Jedes Jahr wird mit Profis und Newcomern gemeinsam eine Produktion auf die Beine oder besser gesagt Bühne gestellt. Diesmal ist es der kleine Horrorladen.

Musicalwaves im Burggarten
+11 Fotos
im Album

Musicalwaves im Burggarten

Junge Talente fördern, Spaß an Tanz und Gesang vermitteln. Das ist das Ziel des 2003 gegründeten Vereins Musicalwaves. Jedes Jahr wird mit Profis und Newcomern gemeinsam eine Produktion auf die Beine oder besser gesagt Bühne gestellt. Diesmal ist es der kleine Horrorladen.

zum Beitrag

Aus Donnerstag mach Dienstag. Aus Blasmusikkonzerten mach kulturelle Vielfalt. Statt den gewohnten Burggartenkonzerten wird der Burggarten heuer von verschiedenen Vereinen, Gruppen und Künstlern bespielt. Das Ergebnis: abwechslungsreiche Abende im wunderbaren Ambiente.

Welser.kultur.vielfalt – neue Burggartenkonzerte

Aus Donnerstag mach Dienstag. Aus Blasmusikkonzerten mach kulturelle Vielfalt. Statt den gewohnten Burggartenkonzerten wird der Burggarten heuer von verschiedenen Vereinen, Gruppen und Künstlern bespielt. Das Ergebnis: abwechslungsreiche Abende im wunderbaren Ambiente.

zum Beitrag

Als Ersatz für die auf 2021 verschobenen Burggartenkonzert gibt es, beginnend mit 7. Juli, an acht Dienstagen, ab 20:00 Uhr Auftritte von Welser Vereinen, Gruppen und Künstlern.

Burggartenkonzert
+10 Fotos
im Album

Burggartenkonzert

Als Ersatz für die auf 2021 verschobenen Burggartenkonzert gibt es, beginnend mit 7. Juli, an acht Dienstagen, ab 20:00 Uhr Auftritte von Welser Vereinen, Gruppen und Künstlern.

zum Beitrag

18 Mitglieder aus Wels, Kremsmünster, Weibern und der Steyrer Gegend bilden gemeinsam eine Big Band. Durch die Burggartenkonzerte ist die junge, dynamische Band bereits vielen ein Begriff. Die Rede ist von Wösblech Delüx. Im Zuge unserer Vereinsmeier Serie haben wir ihnen einen Besuch abgestattet.

Wösblech Delüx - Big Band Sound der 1930er

18 Mitglieder aus Wels, Kremsmünster, Weibern und der Steyrer Gegend bilden gemeinsam eine Big Band. Durch die Burggartenkonzerte ist die junge, dynamische Band bereits vielen ein Begriff. Die Rede ist von Wösblech Delüx. Im Zuge unserer Vereinsmeier Serie haben wir ihnen einen Besuch abgestattet.

zum Beitrag

Wo kommt eigentlich der Christbaumschmuck her, der schöne den man oft nur noch von den Großeltern kennt. Mundgeblasen und Handgemalt – solche Dinge sieht man nur noch selten. Seit 20 Jahren widmet man daher beim Kunstweihnachtsmarkt in der Burg  ein Wochenende lang dem Handwerk.

Kunst in der Burg - 20 Jahre Kunstweihnachtsmarkt

Wo kommt eigentlich der Christbaumschmuck her, der schöne den man oft nur noch von den Großeltern kennt. Mundgeblasen und Handgemalt – solche Dinge sieht man nur noch selten. Seit 20 Jahren widmet man daher beim Kunstweihnachtsmarkt in der Burg  ein Wochenende lang dem Handwerk.

zum Beitrag

Mit Sonntag, 27. Oktober endete die Sonderausstellung „Maximilian I.: Kaiser – Reformer – Mensch“ im Stadtmuseum Burg. Mit mehr als 9.400 Besuchern seit der Eröffnung im März war sie eine der erfolgreichsten in der Geschichte der Stadtmuseen. Das Welser Maximilian-Gedenkjahr geht mit einer zweiteiligen Ausstellung in der Galerie Forum (Stadtplatz 1) ins Finale.

Erfolgreiche Maximilianausstellung

Erfolgreiche Maximilianausstellung

Mit Sonntag, 27. Oktober endete die Sonderausstellung „Maximilian I.: Kaiser – Reformer – Mensch“ im Stadtmuseum Burg. Mit mehr als 9.400 Besuchern seit der Eröffnung im März war sie eine der erfolgreichsten in der Geschichte der Stadtmuseen. Das Welser Maximilian-Gedenkjahr geht mit einer zweiteiligen Ausstellung in der Galerie Forum (Stadtplatz 1) ins Finale.

zum Beitrag

Am Samstag, 5. Oktober 2019 findet heuer die Museumsnacht in den Stadtmuseen Burg, Minoriten und Kaiser-Panorama sowie im Welios Science Center und im Bahnzeit Pferdeeisenbahnmuseum statt.

Welser Museumsnacht am 5. Oktober

Welser Museumsnacht am 5. Oktober

Am Samstag, 5. Oktober 2019 findet heuer die Museumsnacht in den Stadtmuseen Burg, Minoriten und Kaiser-Panorama sowie im Welios Science Center und im Bahnzeit Pferdeeisenbahnmuseum statt.

zum Beitrag
EVENT-TIPP

Gratis Eintritt in den Welser Museen. Die Welser Museumsnacht findet heuer wieder eigenständig am Samstag, 5. Oktober statt. Neben den Stadtmuseen sind auch das Welios und das Museum Bahnzeit dabei.

Welser Museumsnacht
+1 Fotos
im Album

Welser Museumsnacht

Gratis Eintritt in den Welser Museen. Die Welser Museumsnacht findet heuer wieder eigenständig am Samstag, 5. Oktober statt. Neben den Stadtmuseen sind auch das Welios und das Museum Bahnzeit dabei.

zum Beitrag

Österreichs größtes Punkrockfestival kehrt von 31.5-1.6 zurück nach Wels. Das SBÄM! Mit dabei Künstler wie Goldfinger, Sick of It All, Mad Caddies und Ferris MC. Du willst im Schlachthof mit dabei sein? Wir verlosen 2 x 2 Festivalpässe für das ganze Wochenende!

Gewinnspiel

SBÄM Festival

Österreichs größtes Punkrockfestival kehrt von 31.5-1.6 zurück nach Wels. Das SBÄM! Mit dabei Künstler wie Goldfinger, Sick of It All, Mad Caddies und Ferris MC. Du willst im Schlachthof mit dabei sein? Wir verlosen 2 x 2 Festivalpässe für das ganze Wochenende!

zum Gewinnspiel

Wir verlosen eine Flasche Wein inklusive Soda in der Schirmbar Marlon, mitten am Welser Stadtplatz.

Mach mit und sichere dir deinen Gutschein im Wert von 35 Euro.

Einfach anmelden, mitspielen und gewinnen. Viel Spaß!

Gewinnspiel

1 Flasche Wein im Marlon

Wir verlosen eine Flasche Wein inklusive Soda in der Schirmbar Marlon, mitten am Welser Stadtplatz.

Mach mit und sichere dir deinen Gutschein im Wert von 35 Euro.

Einfach anmelden, mitspielen und gewinnen. Viel Spaß!

zum Gewinnspiel

Mach mit und gewinne 2 Kinotickets inklusive Popcorn im Starmovie Wels!

Gewinnspiel

3 x 2 Kinotickets inklusive Popcorn

Mach mit und gewinne 2 Kinotickets inklusive Popcorn im Starmovie Wels!

zum Gewinnspiel
EU-Wahl am 9. Juni
Gehst du wählen?
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
Mobilitätskonzept
Was ist dir beim Welser Verkehr wichtig?
0%
0%
0%
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner